Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #19243
    AvatarJunkerMa80
    Teilnehmer

    Oft ist mir meine Umwelt nach der langen Zeit der Pandemie alleine zu Hause nun irgendwie zu laut. Selbst die Konzerte, die ich sonst so gern besucht habe. Leider bekomme ich von den gewöhnlichen Ohrenstöpseln direkt Entzündungen in den Ohren. Was gibt es sonst noch für Möglichkeiten?

    #23936
    AvatarHeilkraft
    Teilnehmer

    Ich kenne das Gefühl von zu vielen Menschen auf einem Fleck, denn ich arbeite in einem Großraumbüro. Eine Kollegin hat mir neulich die Stöpsel von http://shush-earplugs.com/de/ empfohlen und sie helfen sehr. Es sind zwar auch nur Ohrenstöpsel, doch erstens bestehen sie aus hypoallergenem Kunststoff und haben zweitens einen Keramikfilter in ihrem Inneren. Es gibt sie nur in Einheitsgröße, doch durch den Aufbau in Form eines Tannenbaums passen sie sich jedem Ohr an und filtern die stärksten Geräusche raus. Einfach mal ausprobieren.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.