Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #18508
    AvatarWimpelKresse
    Teilnehmer

    Hallo allerseits.

    Eine gute Bekannte von mir, möchte ihren eigenen Ernährungsblog erstellen und führen. Hat viele Ideen, doch es mangelt an Wissen bezüglich der Umsetzung.

    Habt ihr eine Idee an wen man sich diesbezüglich wenden könnte?

    Für Ideen und Vorschläge wäre ich euch sehr dankbar.

    LG.

    #20216
    AvatarMiracutrixi
    Teilnehmer

    Hallo.

    Eine schöne Idee, jedoch müsste man sich etwas gutes überlegen um mit der “Konkurrenz” halten zu können.
    Als erstes sollte man sich eine Blog-Plattform aussuchen und das richtige Thema auswählen, bei deiner Freundin wäre es ja Ernährung (ist aber zu allgemein, würde diese noch spezifizieren), dann natürlich Blognamen und Domain finden.

    Ich persönlich würde euch WordPress (kostenlose Open-Source-Software) empfehlen, Grundinstallation ist gratis, der Einstig ist leider etwas schwierig, gerade für “Neulinge”, falls ihr überhaupt nicht zurecht kommt, dann holt euch Hilfe von einer SEO-Agentur, soweit ich weiß, ist die [url=http://seoagentur.io/seo-agentur]seoagentur.io[/url] auf WordPress spezialisiert. Mach einfach eine unverbindliche Anfrage.

    Viel Erfolg bei der Umsetzung!

    #20311
    Avatarjenny67
    Teilnehmer

    Hallo, wenn Ihr Freund immer noch Schwierigkeiten beim Erstellen seines Blogs hat, empfehle ich Ihnen, sich an das Team der [url=www.robin-marketing.com/]Robin GmbH[/url] zu wenden. Sie sind sehr professionell in Webdesign, SEO und verwandten Dingen und werden Sie auf jeden Fall richtig anleiten. LG

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.