• Dieses Thema hat 11 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr von IchWilmaIchWilma.
Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #18745
    AvatarHelgaRennt
    Teilnehmer

    Hallo zusammen! Wie geht es euch?Während der Pandemiezeit, in der alles geschlossen ist, habe ich angefangen, häufiger in Gärten zu gehen. Ich habe in mir eine neue Art von Liebe zu verschiedenen Rosensorten entdeckt. Nun überlege ich, in unserem kleinen Garten Wildrosen zu züchten. Glaubt ihr, dass das möglich ist? Wie kann ich es schaffen?

    #24449
    AvatarWeihnachtsstern
    Teilnehmer

    Das klingt nach einem sehr interessanten Hobby, welchem man während des Lockdowns nachgehen kann. Natürlich kannst du sie auch einfach in deinem eigenen Garten züchten. Wir haben einen schönen und bunten Garten mit verschiedenen Rosenarten. Meine Mutter liebt es, sie anzubauen und zu pflegen. Sie bevorzugt es, sie aus Samen zu ziehen (so funktioniert das Ganze: [url]http://www.plantura.garden/leserfragen-2/zierpflanzen-leserfragen/rosen-vermehren-tipps-zur-vermehrung-mit-samen-stecklinge-co[/url] ). Es ist nicht schwierig, wenn es genug Sonne und Drainage gibt. Natürlich werden viele Samen überhaupt nicht keimen, aber das Ergebnis wird dich nicht enttäuschen.

    Natürlich brauchen Rosen auch eine Menge Liebe und Pflege. Meine Mutter verwendet Rosenobelisken, damit sich die Blüten in die Höhe strecken können. Außerdem sind sie eine schöne Dekoration im Garten. Sie sind einfach herzustellen, also kannst du sie theoretisch auch selbst machen. Wir haben meiner Mutter geholfen, einen Obelisken aus rostfreiem Stahl zu bauen, da der hölzerne draußen schnell kaputtgehen würde. So sehen Rosenobelisken aus, falls du dich wunderst: [url]http://www.nordlaedchen.de/rosenobelisk/[/url] Du kannst auch nach anderen Dekorationen und Pflanzen suchen, um deinen Garten zu einem wunderbaren Ort zu machen.

    Viel Spaß dabei!

    #24455
    AvatarArktikus
    Teilnehmer

    Wenn du einen grünen Daumen hast und den Rosen der Standort passt, funktioniert das bestimmt. Du kannst es ja mal probieren.

    #24456
    AvatarHils03
    Teilnehmer

    Mäuse sind die fiesesten und gemeinsten Kreaturen im Garten. Wenn Sie einen haben und nicht wissen, [url=www.gardenprofy.de/wie-werde-ich-maeuse-im-garten-los/]wie werde ich Mäuse im Garten los?[/url] Dann schlage ich vor, überall Mausefallen aufzustellen oder einfach eine weitere Falle für sie zu bauen. Mäuse sind nicht so schlimm, wie sie scheinen, aber sie richten im Garten viel Unheil an. Werden Sie sie schnell wieder los.

    #24468
    maria44maria44
    Teilnehmer

    Gruß!

    Da will ich auch gerne noch was zu sagen.
    Wenn man sich informiert, dann kann man unterschiedliche Informationen im Web finden.

    Auch ich muss sagen, dass ich im Lockdown viel im Garten war.
    Da habe ich dann auch eine ganz neue Seite von mir kennenlernen können 😀
    Habe mich auch schlaugemacht zu neuen Pflanzen und bin auf die [url=http://gartenhit24.de/flammenblume-phlox]Flammenblume Phlox[/url] gestoßen.

    Die finde ich echt gut, habe ich mir auch am Ende gekauft.
    Natürlich aber muss jeder für sich entscheiden, wie er vorgehen will.

    #24470
    AvatarArktikus
    Teilnehmer

    Wie geht es dir mit der Rosenzucht? Hast du es mittlerweile schon einmal versucht?

    #24471
    AvatarPouya
    Teilnehmer

    Hallo alle zusammen! Ich möchte in meinem Garten einen Fahnenmast aufstellen. Kannst du mir sagen wo ich sie kaufen kann?

    #24474
    AvatarZarina
    Teilnehmer

    Hmm, es ist schon seltsam, dass Sie Schwierigkeiten haben, einen Fahnenmast zu finden, denn es gibt einige Geschäfte, in denen Sie ihn kaufen können. Aber ich werde trotzdem versuchen dir zu helfen, daher rate ich dir diesen Artikel [url=http://gardenprofy.de/fahnenmast-test/]https://gardenprofy.de/fahnenmast-test/[/url] zu beachten
    Hier ist eine Übersicht über einige der besten Fahnenmasten für Ihren Garten. Hoffe ich habe dir geholfen!

    #24479
    AvatarTema
    Teilnehmer

    Raza ist eine schöne Blume im [URL=green-split.com]rasenkanten[/URL] Morgengrauen Sie müssen auf Blumen aufpassen Ich kann die Sortenrandstelle beraten, die viel Eisenkanten für Blumenbeete und Beete hat, während jedes Blumenbeet und jedes Bett sozusagen seine eigene Superstärke hat

    #24480
    AvatarHansKrr
    Teilnehmer

    Wildrosen sind sehr schön, aber egal um welche Pflanze es geht, man muss wissen, wie sie gepflanzt wird und was für eine Pflege sie benötigt. Ich hatte eine Zeitlang Probleme mit meiner Rasenfläche.
    Der Samen kann noch so speziell sein aber wenn der Boden nicht vorbereitet wurde, dann ist alles umsonst gewesen. So ist das auch mit Blumen, diesen wollen einen guten Boden und natürlich genug Wasser. Wenn es um schönen Rasen geht, sollte der Boden mit der [url=http://www.othmerding.de/stroll-bodenwalze/]Bodenwalze[/url] bearbeitet werden damit das Einsäen beste Resultate erzeugt. Natürlich sind bessere Grassamensorten von Vorteil aber die Vorbereitung ist das A und O.
    LG

    #55904
    AvatarTatjana47
    Teilnehmer

    Pouya hast du mittlerweile schon einen Fahnenmast gefunden oder bist du noch auf der Suche? Ich bin aktuell auch am überlegen, ob ich einen Fahnenmast im Garten aufstellen soll und wollte mal fragen, wo du deinen gekauft hast, falls du fündig geworden bist.

    #55906
    IchWilmaIchWilma
    Teilnehmer

    Da wir unseren Garten ebenfalls mit einem Fahnenmast geschmückt haben, kann ich dir das Unternehmen “Versandhaus Neumeyer-Abzeichen e.K.” empfehlen. Dort kannst du nicht nur einen Fahnenmast kaufen, sondern auch eine Fahne selbst nach deinen Wünschen konfigurieren lassen. Schau am besten einmal auf die Webseite, dort gibt es verschiedene Ausführungen und du wirst sicherlich einen passenden Fahnenmast finden.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.