• Dieses Thema hat 12 Antworten und 12 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Wochen von AvatarMarko.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #17899
    Avatarmarcmeinl
    Teilnehmer

    Hi Leute,

    ich leide an einer erektilen Dysfunktion und deshalb möchte meine Frau auch keinen Geschlechtsverkehr mehr haben, wodurch unsere Beziehung sehr leidet. Nun wollte ich fragen, ob es auch ein pflanzliches Heilmittel gibt oder muss ich zu Viagra und Co. greifen?
    Was macht ihr dagegen?

    Danke für eure Hilfe!

    #23160
    AvatarLandauer
    Teilnehmer

    Huch?

    Ich verstehe, dass deiner Frau vielleicht etwas „fehlt“, aber dass ihr deswegen die Lust fehlt, finde ich blöd. Das ist nicht der Rückhalt, den man sich vom Partner erwartet. Außerdem gibt es doch noch ganz andere Methoden, zusammen Spaß zu haben und alles aufregender zu gestalten, da kommt sie bestimmt nicht zu kurz.

    Sollte die Dysfunktion jedoch wirklich das Problem sein, würde ich schon gelegentlich zu Potenzmitteln greifen. Die bekannten Namen leisten wirklich gute Arbeit auf dem Gebiet.

    Es gibt bereits „Rund um die Uhr“-Produkte zur täglichen Anwendung, wenn es dir darauf ankommt. Oder du versuchst dich an einer Testpackung und kürst dann deinen persönlichen Sieger. Hier kannst du dich näher darüber informieren: http://www.euroclinix.net/de/impotenz

    Hoffe, dass ihr das wieder in den Griff bekommt!

    #23194
    AvatarMariaHe
    Teilnehmer

    Schönen guten Tag!

    Da gibt es eigentlich schon ein paar Möglichkeiten, wie du dieses Problem “bekämpfen” könntest.

    Ich zum Beispiel habe früher mal [URL=http://www.natur-kompendium.info/l-arginin.html]L-Arginin zur Vorbeugung von Errektionstörungen[/URL] verwendet und das hat dann auch sehr gut geklappt, weil ich seither nie mehr wieder damit Probleme hatte.

    Könnte aber auch einfach starker psychischer Stress sein, der deine “Impotenz” verursacht. Probier mal ein bisschen Ruhe und Entspannung reinzubringen, dann kann das schon klappen.

    Lg

    #23212
    AvatarJopi
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich kann nicht sagen ob es dir helfen wird, jedoch werden Ginseng Tee seit hunderten von jahren potenzsteigernde Wirkungen nachgesagt.

    Wenn du dich dafür entscheidest, solltest du auf das Alter der Wurzel achten. Je älter, desto effektiver die Inhaltsstoffe. Es gibt einige Händler die natürlichen Ginseng Tee anbieten, welcher 6 Jahre alte Wurzeln beinhaltet (laut deren Aussage natürlich)

    Viel Erfolg und alles Gute

    #23312
    GalbunerGalbuner
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich kann nicht sagen ob es dir helfen wird, jedoch werden Ginseng Tee seit hunderten von jahren potenzsteigernde Wirkungen nachgesagt.

    Wenn du dich dafür entscheidest, solltest du auf das Alter der Wurzel achten. Je älter, desto effektiver die Inhaltsstoffe. Es gibt einige Händler die natürlichen Ginseng Tee anbieten, welcher 6 Jahre alte Wurzeln beinhaltet (laut deren Aussage natürlich)

    Viel Erfolg und alles Gute

    Das ist auf jeden Fall ein sehr interessanter und wertvoller Tipp!

    Alles Gute!
    [/quote]

    Ich hätte nie gedacht, dass Viagra auf natürlicher Basis hergestellt wird. Ich habe etwas über Sildanafil gehört. Hat das etwas damit zu tun?

    #23332
    Avatarpokemonster23
    Teilnehmer

    Übungen für die Beckenbodenmuskulatur helfen gegen Erektionsstörungen genauso gut wie Viagra. Die Übungen sind nicht ganz einfach, doch es ist im Gegensatz zu Viagra gut und gesund für den menschlichen Körper.

    #23336
    Avatarpokemonster23
    Teilnehmer

    Ich habe diese Seite [url]http://powermuskel.com/inkontinenz/inkontinenzmaterial/[/url] gefunden. Wenn du richtig die Beckenboden Übungen richtig ausführst, dann sollten die Impotenz geheilt werden.

    #23337
    maria44maria44
    Teilnehmer

    Hi,
    dieses Produkt hier [url=www.kamagra24.com/erfahrungsbericht]http://www.kamagra24.com/erfahrungsbericht[/url] kann dir helfen, allerdings würde ich auch einen Arzt besuchen.
    Viel Glück!

    #23356
    AvatarAlex_Berg
    Teilnehmer

    Pflanzliche Heilmittel haben Speicherungseffekt, sie sind unwirksam, wenn man hier und jetzt eine starke Erektion braucht. Ich empfehle besser synthetische Potenzmittel zu kaufen. Es gibt heute eine breite Auswahl. [url=https://www.potenzmittelgenerika.com/viagra-ohne-rezept-bestellen]Medikamente zur Potenz[/url] sind in verschiedener Dosierung, mit verschiedener Wirkngsdauer bei Online Apotheke verfügbar.

    #80047
    AvatarFockM
    Teilnehmer

    Ich denke auch, dass Liebe nicht mit Kräutern geheilt werden kann.

    #98430
    Avatarspielmacher
    Teilnehmer

    Zunächst muss ich festhalten, dass Impotenz viele Ursachen haben kann. Ich würde also, vor allem wenn man das Problem nicht mit einem Potenzmittel in den Griff bekommt, einen Arzt aufsuchen. In meinem Fall scheint die Ursache im Stress und in der Belastung durch die Ereignisse der letzten Jahre gelegen zu sein. Denn: Ein pflanzliches Mittel, die Coitosan Kapseln, eine angepasste Ernährung und Ablenkungsmaßnahmen haben mir zusätzlich zu Sexrollenspielen geholfen. Viagra hingegen würde ich nicht ohne ärztliche Beratung einnehmen.

    #98969
    AvatarMelly_
    Teilnehmer

    Viagra bekommst du auch nicht ohne Rezept. Heißt also du musst vorher mit einem Arzt gesprochen haben sofern man sich da nicht irgendwas aus dem Netz bestellen will und davor ist dringen abzuraten.

    Wenn man ausgeschlossen hat, dass es körperliche Ursachen hat, würde ich auch eher versuchen mit der Ernährung oder natürlichen Mitteln den Körper zu unterstützen. Dazu noch andere Maßnahmen je nachdem wo die (möglichen) Ursachen liegen. Stress vermeiden, mit sich im reinen sein, mit dem Partner sprechen,…

    #100851
    Avatarspielmacher
    Teilnehmer

    Wenn ich das richtig verstanden habe, würde Viagra nur kurz- bis höchstens mittelfristig helfen. Mir ist es wichtig, Probleme nachhaltig zu lösen. Anders ausgedrückt, ziehe ich es vor, mir mehr Zeit zu nehmen, anstatt übereilt zu handeln. Außerdem käme es für mich nie infrage, etwas von einer zweifelhaften Internetseite zu bestellen. Ich empfinde es als bedenklich, dass es immer noch solche Einkaufsmöglichkeiten gibt. Verstehe ich es aber richtig, dass Du selbst Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt hast?

    #101921
    AvatarMelly_
    Teilnehmer

    Es löst keine Probleme, es hilft nur mit den Symptomen besser leben zu können. Dauerlösung ist das bestimmt nicht.

    Lieber einmal wirklich nach der Ursache forschen und dann an einer Lösung arbeiten als die Probleme vor sich herschieben.

    Ja das kann ich auch nicht verstehen. Noch dazu gibt es ja schon viele Berichte über solche Bestellungen aus dem Internet. Da muss man sich schon fragen wieso es bei uns Apotheken oder Ärzte gibt, wenn dann viele doch nur Google befragen und auf eigene Faus handeln. Wenn man sich da unsicher ist oder schämt, dann gehe ich halt nicht zu meinem normalen Hausarzt oder in eine andere Apotheke. Mitteln wie Coitosan bekommt man dort auch ohne Rezept. Und da weiß man dann was drinnen ist und wird auch noch beraten von den Apothekern.

    Ich hatte mal einen Freund, der hatte damit Probleme. Ist aber mittlerweile schon länger her. Von daher habe ich etwas davon mitbekommen. Das war aber nicht der Grund wieso es nicht mit uns funktioniert hat.

    #103970
    Avatarspielmacher
    Teilnehmer

    Vielen Dank für Deinen weiteren ausführlichen und hilfreichen Beitrag! Wie bereits erwähnt, gehe ich stark davon aus, dass in meinem Fall die Ursache im Stress und in der psychischen Belastung liegt. Abgesehen davon habe ich keine körperlichen Beschwerden. Deshalb würde ich es jetzt erst einmal mit dem natürlichen Mittel versuchen. Wenn ich keine Besserung verspüre, gehe ich zu meinem Arzt, wie es grundsätzlich empfohlen wird. Ob ich jetzt ohne Überweisung zu einem anderen Arzt gehen könnte, weiß ich offen gesagt nicht. Aber ich werde mich darüber informieren. Es tut mir leid, dass es zwischen Euch nicht geklappt hat. Entschuldige mich bitte, dass ich nachfrage, aber ist er es während Eurer Beziehung mit dem natürlichen Ansatz angegangen?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.