• Dieses Thema hat 3 Antworten und 4 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Jahre von AvatarDerJens.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #18552
    Avatarmarcmeinl
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich hab in den letzten Monaten deutlich zugenommen.
    Das hat mehrere Gründe: ich ernähre mich sehr schlecht und habe zur Zeit auch viel Stress in der Arbeit. Dadurch komme ich immer weniger dazu, zu kochen oder auf meine Ernährung zu achten.
    Irgendwie ist das zu einem Teufelskreislauf geworden.

    Seit einigen Wochen habe ich nun auch immer wieder Probleme mit meiner Potenz. Kann das zusammenhängen? Und was für Möglichkeiten habe ich, um dieses Problem zu beseitigen?

    #20259
    AvatarSebsi2
    Teilnehmer

    Hallo,

    diesen Teufelskreis kenne ich nur zu gut. Es ist allerdings wichtig, dass du ihn durchbrichst.

    Ernährung und Bewegung haben maßgeblichen Einfluss auf die Potenzfähigkeit. Wenn deine Potenz leidet, ist es ein eindeutiges Zeichen deines Körpers, dass du was ändern musst.

    Am besten also, du krempelst deinen gesamten Lebensstil um. Zwing dich zum Sport, verbanne alles ungesunde Essen aus deiner Küche und ernähre dich ausgewogen und frisch. Am Anfang mag das alles vielleicht schwer sein, aber mit der Zeit wirst du merken, wie viel besser es dir gehen wird.

    Oft ist das mit der Potenz auch ein weiterer Teufelskreis, da die Probleme häufig immer mehr werden, wenn man nichts dagegen unternimmt. Jetzt kannst du aber noch eingreifen und was dagegen tun. Du kannst das alles [url=http://www.potenzkur.com/ernaehrung/]da[/url] genauer nachlesen.

    Hoffe, dass ich weiterhelfen konnte.

    #20261
    AvatarJimbo
    Teilnehmer

    In wie weit da ein Zusammenhang besteht, kann ich nicht sagen, da müsstest Du einen Spezialisten fragen. Die Natur hat mit Ginseng allerdings einen Löser Deiner Potenz Probleme parat. Wie Du unter [url=http://www.vitaminexpress.org/de/ginseng-kaufen]vitaminexpress.org[/url] nachlesen kannst, bestätigen Studien die positiven Eigenschaft von Ginseng auf die männliche Standkraft

    #20299
    AvatarHakusui
    Teilnehmer

    Ja das kann schon zusammenhängen. Wenn deine Blutgefäße eben verstopfen kann sich das auch eben gut und gerne auf deine Potenz niederschlagen.
    Naja die offensichtliche Antwort wäre jetzt, dir zu sagen, dass du dich besser ernähren musst. Wenn zwischen durch eben zum Beispiel auch mal etwas Obst dabei ist oder Rohkost Gemüse wäre das schon mal ein guter Anfang

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.