Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #17348
    AvatarNH-Forum Archiv
    Mitglied

    ich habe seit vielen Jahren einen schubförmigen MSverlauf. Die Schübe haben sich immer wieder mit alternativen Verfahren wie TCM oder Homöopathie wieder zurückgebildet. Hat jemand von euch Erfahrung mit Heilfasten und Nahrungsergänzung nach DR. Rath?
    mfrG Heide

    #19268
    AvatarNH-Forum Archiv
    Mitglied

    Guten Tag,

    es gibt den Verdacht das der Cytomegalie-Virus verantwortlich für diese Erkrankung ist. Eine virale Ausleitung und dazu dementsprechenden Organmitteln wäre hier sinnvoll. Haben Sie schon mal mit Resonanzhomoöpathie schon ausprobiert? Wenn Ihre System so gut auf energetische Medizin reagiert, wie sie erzählen, wäre es hiermit ein Versuch wert.
    Mit freundlichen Grüssen,
    Y.Fernandez

    #19269
    AvatarNH-Forum Archiv
    Mitglied

    Hallo Heide!
    Mit DR Rath kann ich dir nicht weiterhelfen aber es giebt etwas neues mit studien und leichten erfolgen-durch einnahme von Colostrum-was ein einzigartiges Nahrungsmittel ist-ein reines Naturprodukt.

    Gruss Gerhard

    #19390
    AvatarAdrienne
    Teilnehmer

    Hallo,

    die Anfrage ist bereits vor einiger Zeit gestellt worden. Bezüglich Erfahrungen mit Heilfasten und Nahrungsergänzung nach Dr. Rath kann ich leider nicht weiterhelfen.

    Aber interessant ist die Website …. http://www.z-q-n.de
    und auf der Website http://www.praxis-sabine-jahnke.de …. Zhineng Qigong sind Erfahrungsberichte von an MS erkrankten Kursteilnehmerinnen über das Praktizieren dieser Qigong Form .

    LG
    Adrienne

    #19478
    AvatarGruenermei
    Teilnehmer

    hallo heide,
    ggf. mal mit der olaf hebener diät, M. Gerson in verbindung setzen….
    gruß
    grünermei

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.