Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #17577
    Avatarmagdangelika
    Teilnehmer

    liebe Freunde,
    hat jemand Erfahrungen mit erfolgreicher Behandlung dieses Syndroms außer Dopadura, dem neurologischen Mittel?
    Ich freue mich über Antworten. vielen Dank
    Dorothee

    #23044

    Loriot hatte dieses Problem. Seine Sekretärin hatte mich mal gefragt, was man da machen kann.
    Nun, ich würde da immer zwei Dinge sorgfältig prüfen.
    Zuerst die Wirbelsäule auf Blockaden, denn die Steuerung der Lebensfunktionen über die Nervenleitungen ist nur so gut, wie die Nerven nicht durch Wirbelfehlstellung blockiert sind. Die DORN-Methode ist hier für den Betroffenen gut verständlich und eine echte Selbsthilfe-Möglichkeit.
    Zweitens sollte man sich bewusst sein, dass der Körper über den GEIST gesteuert wird. Und der GEIST ist nicht der BEWUSSTE Verstand sondern fast unendlich viel mehr im UNBEWUSSTEN.
    Mit diesem UNBEWUSSTEN sollten wir alle zu unserem Vorteil einen sensiblen Umgang lernen. Das beste praktische Beispiel dafür bieten COUÉ und seine AUTOSUGGESTION.
    Der Mensch betreibt ja unaufhörlich Autosuggestion und dies, da er nicht darauf zu achten gelernt hat, meist nicht zu seinem Vorteil.
    LERNEN eröffnet neuen Spielräume.
    Guten Erfolg!
    Franz Josef Neffe

    #23383
    AvatarFrancies
    Teilnehmer

    Hello!

    Das ist wirklich ein ziemlich gravierendes Problem wie ich selbst am eigenen Leib feststellen musste.

    Du könntest es aber mal – falls du nach wie vor unter starken Beschwerden leidest – mit [URL=http://www.fullbalance.com/cbd-oel/]CBD Öl zur Linderung unruhiger Beine[/URL] probieren.

    Meine Tante hat ebenfalls das CBD Öl deshalb ausprobiert und ist von der Wirkung ganz begeistert.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.