Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #17528

    Hallo,
    nach einer Entzündung im Unterkiefer wurde eine offene Paradontosebehandlung gemacht, aber leider musste der Backenzahn 2 Tage später doch entfernt werden. Das ist jetzt alles 7 Wochen her, aber noch immer habe ich ein extrem störendes Taubheitsgefühl in diesem Kieferbereich. Was könnte mir helfen?

    (von renate)

    #26365

    Hallo Renate, also ich würde wegen der Entzündung auf jeden Fall das Schüssler Salz Nr.6 , Kalium sulfuricum D6, 3 mal tgl.5 Tbl.im Mund zergehen lassen, so etwa 6 Wochen lang. Das ist im Anschluss an eine Entzdg. ganz wichtig, auch wenn es schon eine Zeit her ist, das Taubheitsgefühl wird dadurch ziemlich sicher verschwinden.Liebe Grüße

    (von Silke)

    #26366

    Hallo Renate,
    eine Möglichkeit wäre R.E.S.E.T … ein sanftes Verfahren zum Ausgleichen des Kiefergelenkes.Das Verfahren wurde von Philipp Rafferty entwickelt. U. a. hat es geholfen…Unfähigkeit nach Zahnbehandlung den Mund zu öffnen …Kiefer vollständig aus der Balance.. etc. …
    Informationen :www.iak-freiburg.de …Kurse und Behandler nachfragen.

    Oder / und

    Rechtsregulate ….. in der Broschüre ….” Damit müssen Sie jetzt leben !” NEIN Danke !”
    werden ab S. 84 Fälle aus der Dentalmedizin an-
    geführt. u.a. Zahn- u. Kieferentzündungen..
    Beschleunigung aller Heilungsprozesse…Paradontose, Zahnfleischbluten … etc.
    Informationen : …www.rechtsregulat.de ….
    Die Broschüre ist u. a. erhältlich …www.blauer-planet.de
    Bezugsquellen : o.g. Websiten, Reformhaus, Apotheke
    Forum : http://www.kaskadenfermentation.de/Erfahrungsberichte.html
    Gute Besserung……Adrienne

    #26367

    Hallo Renate,
    zuerst bevor man sich überhaupt zu eine behndlung
    gibt muss man sich richtif informieren.mein vorschlag würe das du ein ganzheitlich ausgebildeten zahnarzt aussuchst der auch sich mit ganzkörpermessungen zur feststellung von fähler und fehlfunktionen auskennt- global diagnostik…..wenn du interesiert bist kann ich dir dei adresse geben.
    lg S.B.

    #26368

    Liebe Renate,
    als Heilpraktikerin würde ich Dir empfehlen a) eine Ausleitung der Narkose machen zu lassen, b)Dein Kiefergelenk und Deine Halswirbel auf eine Blockade hin prüfen zu lassen. Ebenso könnte eine Verletzung des Nerven vorliegen der den Unterkiefer versorgt. Viel Erfolg!
    MfG Andrea Hubert

    #26369

    Liebe Renate,
    als Heilpraktikerin würde ich Dir empfehlen a) eine Ausleitung der Narkose machen zu lassen, b)Dein Kiefergelenk und Deine Halswirbel auf eine Blockade hin prüfen zu lassen. Ebenso könnte eine Verletzung des Nerven vorliegen der den Unterkiefer versorgt. Viel Erfolg!
    MfG Andrea Hubert

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.