• Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 11 Monaten von AvatarMondhexe.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #18551
    AvatarMondhexe
    Teilnehmer

    Ich suche Hilfe für meine Wassereinlagerungen, die sich vor allem am Morgen nach dem Aufstehen rund um die Augen und in den Fingern bemerkbar machen und sich während des Tages in den Bauchraum und in die Beine verlagern. Mein Arzt meint, das sei bei mir Veranlagung durch schwaches Gewebe, war auch schon in der Lymphklinik ohne Ergebnis. Wer hat Erfahrungen, was hier helfen könnte, außer Schüssler Salzen und diversen Tees (Brennessel, etc.). Kann es ein, dass mir ein Mineralstoff fehlt? Muss deswegen Entwässerungsmedikamente einnehmen, wenn auch in sehr schwacher Form,- auch im Zusammenhang mit erhöhtem Blutdruck. Wassereinlagerungen treten immer auf, egal, ob ich Blutdruckmedikamente alleine oder mit Entwässerungsmedikamenten einnehme.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.