• Dieses Thema hat 11 Antworten und 10 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Jahre von Avatarantje.
Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #18303
    Avatarelfchen34
    Teilnehmer

    Hallo,

    letztens war ich bei meiner Schwester zum Essen, da ihr Sohn Geburtstag gefeiert hat. Unsere Mutter war natürlich auch da, und hatte mir in einem kurzem Moment zu zweit gesagt, ich solle mir doch bitte einen Kaugummi nehmen, da ich Mundgeruch hätte.

    Das war mir total peinlich und ich weiß nicht, woher mein Mundgeruch kam. Hatte ja keinen Knoblauch oder Zwiebeln gegessen, und meine Zähne putze ich mind. zweimal täglich.

    Ich verstehe nicht, woher das sonst kommen soll. Weiß da jemand mehr? Meine Zähne sehen ja eigentlich ganz gut aus.

    #26497
    AvatarMariposa80
    Teilnehmer

    Mahlzeit!

    Hat es dir sonst schon mal jemand gesagt, oder nur dieses eine Mal deine Mutter? Ich vermute jetzt nämlich eigentlich nur, dass du irgendwas gegessen hast, was diesen Mundgeruch verursacht hätte können. Müssen ja nicht unbedingt Zwiebeln oder Knoblauch sein. Gibt ja auch andere Lebensmittel oder Gerichte, die als Ursache in Frage kommen.

    Ansonsten könnte als Grund noch eine Verdauungsstörung oder eine Krankheit im Mund oder Rachen sein. Kommt der unangenehme Geruch nur aus dem Mund, oder auch aus der Nase? Merkst du das auch selbst?

    #26498
    Avatarelfchen34
    Teilnehmer

    Ja bisher nur meine Mutter. Wer weiß, wie vielen es schon aufgefallen ist, aber niemand was gesagt hat, um mich nicht zu verletzen?! Sowas hört man ja gar nicht gern… Und ich wüsste nicht, was ich gegessen haben sollte, das solchen Mundgeruch verursacht.

    Bisher hatte ich es ja gar nicht selbst gemerkt. Aber seit dem sie das gesagt hat, habe ich das Gefühl, dass ich die ganze Zeit Mundgeruch habe. Kaue die ganze Zeit Kaugummi, halte Abstand zu Gesprächspartnern und putze nach jeder Mahlzeit die Zähne. Und aus der Nase ist nichts zu bemerken, nur aus dem Mund.

    Kann ich sonst noch was dagegen tun? Irgendwelche Hausmittel?

    #26499
    RainclaudRainclaud
    Teilnehmer

    Ich vermute, dass es eher von dem Essen kommt. Oder von den Getränken. Hast du möglicherweise alkoholische Getränke getrunken? Oder viel Kaffee? Diese können auch zu Mundgeruch führen.

    An deiner Stelle würde ich mir nicht zu viel Druck deswegen machen. Wenn es dir bisher noch nie jemand gesagt hat, dann wird es auch nicht chronisch sein, sondern eher vorübergehend. Wenn es nur aus dem Mund kommt, dann kann man evt. Krankheiten im Magen oder Verdauungstrakt ausschließen.

    Dagegen kannst du eh was machen. Zähne putzen tust doch eh schon viel. Benutzt du auch Zahnseide? Die entfernt immerhin noch Essensreste, die dir nicht auffallen. Mundspülungen sind auch sehr effektiv gegen die Bakterien, die den Mundgeruch verursachen. Bezüglich des Essen ist eine gesunde Ernährung wichtig und man sollte auch genügend Wasser trinken. Mehr Tipps dazu findest du hier: http://www.novacura-zahnaerzte.de/news/wissenswertes/mundgeruch-ursachen-und-bekampfungsmassnahmen/

    Gehe am besten mal zum Arzt. Vielleicht hast du dir auch “nur” eine Entzündung am Zahnfleisch eingefangen oder deine Zähne sind von Karies befallen. Das können auch Ursachen sein.

    #26500
    Avatarelfchen34
    Teilnehmer

    Ja, ich kann mir sonst nichts erklären. Das mit der Entzündung oder Karies klingt plausibel, obwohl ich mich gesund ernähre und meine Zähne gut putze. Aber vielleicht habe ich auch einfach Pech.

    Weil am Essen oder an Getränken kann es nicht liegen. Ich rauche nicht, trinke sehr selten Alkohol und Kaffee vertrage ich nicht. Bin ein Tee-Trinker.

    Habe bei meinem Zahnarzt schon angerufen und einen Termin gemacht. Kann erst nächste Woche vorbei kommen. Bis dahin werde ich wohl fleißig putzen und Kaugummi kauen müssen.

    Danke für eure Antworten!

    #26503
    AvatarAngenehma
    Teilnehmer

    Auf jeden Fall unangenehm!

    #26505
    AvatarTB208
    Teilnehmer

    Bei mir war auch so. Ich hatte ein Mundgeruch. Da dachte ich, habe was falsches gegessen. Nein, dann war ich beim meinem Zahnrzt. Ich sagte, ich muss meine Zähne besser pflegen…sonst war das Problem mit meinem Magen…

    #26519
    AvatarMary3
    Teilnehmer

    Bei mir kamm das auch mal vor, bei mir waren es Verdauungsprobleme und eine Kieferzyste.Sehr unangenähm.

    #26541
    maria44maria44
    Teilnehmer

    Ohh, Mundgeruch kann die verschiedensten Ursachen haben.

    -Zahnbelag/Zungenbelag
    -Essen
    -Entzündungen im Mundraum
    -falsche Pflege
    -Karies
    -Magen uvm.

    Denke, dass man sich da am besten an einen Zahnarzt wenden sollte.
    Ich persönlich informiere mich regelmäßig dazu, wie ich meinen Mundraum gut reinigen kann. Ich mag es nicht, wenn ich Mundgeruch oder irgendwie schmutzige Zähne habe :s

    Schau du mal bei [url=http://der-zahn-profi.de]https://der-zahn-profi.de[/url] nach, dort kannst du auch einige Informationen zum Mundgeruch finden.
    Es gibt viele Mittelchen die man anwenden kann.

    #26555

    wie von anderen Forumsteilnehmern bereits vielfach erläutert sind Ursachen für Mundgeruch vielschichtig.

    Wenn trotz mehrfachem richtigem Zähneputzen und Gurgeln
    täglich, sich keine wesentliche Harmonisierung einstellt
    wäre folgendes ärztlicherseits zwingend abzuklären.

    Am Mageneingang befindet sich, laienhaft ausgedrückt, ein kleiner, Art Schließmuskel, der normalerweise das Zurückfließen des Speisebreis(Chymus)selbst beim Liegen,
    überwiegend verhindert.
    Gerade bei älteren Menschen,bzw.bei Menschen die beruflich bedingt, z.B.Maurer,Metzger, schwere Lasten heben macht, volkstümlich ausgedrückt,dieser kleine Muskel eben schlapp! Eine Lösung Beckenbodentraining und kleinere Speiserationen,verteilt über den Tag.Kurz vor dem zu Bett gehen allerdings Unmengen in sich reinzustopfen verdirbt bereits kurz nach dem Aufstehen
    den neuen Tag durch massiven Mundgeruch, trotz intensiver Zahnpflege und Mundspülungen.
    Also Mäßigung beim Essen, und NICHT kurz vor dem Zubettgehen… Einfach Ausprobieren…
    Warnung: Das Problem kann zu Speiseröhrenkrebs führen !!

    #26578
    AvatarFrancies
    Teilnehmer

    Hey!

    Das kann ich dir leider nicht so wirklich genau sagen, woher denn dein Mundgeruch kommt.

    Ich für meinen Teil würde aber meinen, dass du das auf jeden Fall mal von einem Zahnarzt ansehen lassen solltest.

    Bis du einen Termin dort hast, kannst du mal beim [URL=http://vaporizer.shopping/]Vaporizer Shopping[/URL] schauen und dort ein paar Kräuter zum Vaporisieren holen, damit solltest du das zumindest temporär in den Griff kriegen.

    #26579
    AvatarJustinTime
    Teilnehmer

    Mundgeruch ist oftmals eine Folge unzureichender Mundhygiene. Dies lässt sich jedoch in der Regel sehr einfach korrigieren. Du kannst einfach anfangen [URL=www.myself.de/gesund/gesundheit/zaehne/zahnseide/]Zahnseide[/URL] zu verwenden. Außerdem solltest du überlegen eine Munddusche zu verwenden. Auch ein [URL=www.zungenreiniger-test.de/]Zungenschaber[/URL] kann dir helfen deine Mundgesundheit zu verbessern. Denn mit diesen kannst du den weißen Belag auf der Zunge entfernen 🙂 Ich nutze zusätzlich auch noch eine Mundspülung.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.