Pflanzenheilkunde

Beifuß

Das Kraut der Magier und Schamanen

Beifuß war eine der wichtigsten Ritualpflanzen der Welt: Kein Schamane oder Heiler auf der nördlichen Halbkugel kam ohne diese uralte Heilpflanze aus. Doch während sie heute in Europa rituell wie medizinisch nahezu bedeutungslos ist, erfährt sie in Asien noch immer eine hohe Wertschätzung. Dort ist sie wesentlicher Bestandteil der sogenannten Moxa-Behandlung. Auch in Zukunft könnte Beifuß-Extrakten eine neue Bedeutung zukommen: Im Kampf gegen die Malaria.

Unscheinbare Pflanze voller Kraft Der Gewöhnliche Beifuß (Artemisia vulgaris), auch Gemeiner Beifuß, wilder Wermut oder Gewürzbeifuß genannt, fällt nicht ins Auge und bleibt, obwohl er auf allen nährstoffreichen Böden wuchert und Wegränder oder unbebaute Plätze belebt, oft unbeachtet. Die meisten Menschen in Europa betrachten ihn als Unkraut, was mit seinem Erscheinungsbild zusammenhängen mag. In der Tat macht die unscheinbare Pflanze,[…]

Den vollständigen Beitrag können Sie in der Juli-Ausgabe 2010 oder online lesen. Sie haben diesen Artikel bereits gekauft oder besitzen ein AboPlus? Bitte loggen Sie sich ein.

Fünf Artikel online lesen
einmalig
5,00 

Fünf Artikel Ihrer Wahl freischalten und in Ihrer Online-Bibliothek abspeichern.

Wollen Sie den den Artikel "Beifuß" jetzt freischalten?

Das könnte Sie auch interessieren

Pflanzenheilkunde

Wunderbarer Holunder

Holunderblüten und -beeren sind gemeinhin bekannt für ihre gute Wirksamkeit bei Erkältungskrankheiten. Doch darüber hinaus entfaltet der Schwarze Holunder seine heilsamen Kräfte auch bei einer Fülle weiterer Indikationen. Kein Wunder, dass er zur Heilpflanze des […]
Pflanzenheilkunde

Heilpflanzen und Neurotransmitter im Wechselspiel

Wie pflanzliche Inhaltsstoffe gezielt unsere biochemischen Botenstoffe regulieren können

Starke Nerven und guter Schlaf – dringend brauchen wir diese wertvollen Ressourcen im Leben, doch kaum jemand kann in unserer hektischen Zeit ungetrübt von sich behaupten, er könne täglich über sie verfügen. Wenn der Leidensdruck […]
Weiterlesen
Pflanzenheilkunde

Salvestrole

Eine natürliche Unterstützung bei Krebs

Die Salvestrole, die zur Gruppe der Phytoalexine gehören – antimikrobiell wirksame Substanzen, die von Pflanzen zur Erregerabwehr gebildet werden – gelten seit ihrer Entdeckung als vielversprechend in der Ernährungsmedizin, insbesondere aufgrund ihrer unterstützenden Wirkung in […]
Weiterlesen
Juli 2010
Die sanfte Alternative
Homöopathie für Tiere
4,20 
Lieferzeit: 2-5 Werktage

Neu!
NATUR & HEILEN AboPlus

Mit dem AboPlus erhalten Sie zusätzlich zur monatlichen Printausgabe auch die vertonte Version des Heftes sowie unbegrenzten Zugang zum NATUR & HEILEN-Wissensschatz.

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage