Start / Wissensschatz / Artikel / Editorial / Editorial Februar 2024
Editorial

Editorial Februar 2024

In besonders herausfordernden Zeiten und einer Welt in Aufruhr, wie wir sie gerade erleben, spielt unsere Haltung im Leben eine entscheidende Rolle, um nicht einer inneren Unruhe und depressiven Ängstlichkeit zum Opfer zu fallen. Kein besseres Wort als der englische Begriff „depress anxiety“ beschreibt die immerwährende Bangigkeit, die viele Menschen innerlich empfinden. In diesem Zustand ist es besonders wichtig, nach allem, was uns inneren Halt gibt, Ausschau zu halten, um nicht von unseren Ängsten und Sorgen überwältigt zu werden.

Haben wir durch spirituelle Praxis unsere Meditations- und Konzentrationskraft vertieft, tun wir uns leichter, durch schwierige Lebensphasen zu schreiten. Dies beinhaltet auch das Lernen und Verinnerlichen von Verhaltensregeln, die auf den ersten Blick als Einschränkungen empfunden werden können, sich aber bei anhaltender Übung als eine unverzichtbare Lebensschulung erweisen, die uns schrittweise eine unerschütter­liche innere Stabilität verleiht – gleichgültig, was im Außen passiert.

Bereits Hildegard von Bingen lobte das rechte Maß aller Dinge, und Jahrhunderte vor ihr lehrte der indische Weise Patanjali die wesentliche Bedeutung der Yamas und Niyamas, die ähnlich wie die 10 Gebote Verhaltensregeln im Umgang mit sich selbst und mit der Umwelt darstellen.

Hinter Lebenskunst verbirgt sich in Wirklichkeit eine Wissenschaft. Denn die regel­mäßi­ge Praxis dieser Regeln, die als Anleitung zu einem guten Leben betrachtet werden können, garantiert uns innere Festigkeit und Sammlung. Man sollte nicht bis zum Erwachsenenalter warten, um sie zu erlernen, sondern bereits in der Kindheit den Grundstein legen. Aus diesem Grund haben Eltern eine wichtige Aufgabe: die Entwicklung ihrer Kinder zu fördern, indem sie ihnen Richtlinien für ein gutes Leben beibringen und selbst als gutes Beispiel vorangehen.

Anne Devillard
und das Redaktionsteam von NATUR & HEILEN

Das könnte Sie auch interessieren

Editorial

Editorial März 2024

Stellen wir uns eine Welt ohne Emotionen vor – wie trost- und freudlos wäre alles! Emotionen haben einen wesentlichen Einfluss auf unser Leben, ob wir es wollen oder nicht. Und doch werden sie in unserer Gesellschaft […]
Weiterlesen
Editorial

Editorial Januar 2024

Es wäre nicht das erste Mal in der Menschheitsgeschichte, dass wir die Geister, die wir riefen, nicht mehr loswerden. Wie viele Male schon hat die Intelligenz der Menschen eine Technologie erschaffen, deren Einsatz ihre Erwartungen […]
Weiterlesen
Editorial

Editorial Dezember 2023

Nicht das Glücklichsein führt zur Dankbarkeit, sondern das Dankbarsein zum Glücklichsein“ – das ist die Kernbotschaft des Benediktiner-Mönchs und spiritu­ellen Lehrers David Steindl-Rast, der sich wie kaum ein anderer dem Thema der Dankbarkeit gewidmet hat. […]
Weiterlesen
Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage