Start / Wissensschatz / Artikel / Editorial / Editorial Januar 2024
Editorial

Editorial Januar 2024

Es wäre nicht das erste Mal in der Menschheitsgeschichte, dass wir die Geister, die wir riefen, nicht mehr loswerden. Wie viele Male schon hat die Intelligenz der Menschen eine Technologie erschaffen, deren Einsatz ihre Erwartungen weit übertroffen hat? So verhält es sich derzeit mit der Künstlichen Intelligenz, die für große Aufregung sorgt – besitzt sie doch das enorme Potenzial, die Welt grundlegend zu verändern – im Positiven wie im Negativen.

Sogar jene Experten, die die KI entwickelt haben, warnen vor den rasanten Fortschritten der smarten Technologie, die – sollten keine ethischen Leitsätze für einen verantwortlichen Umgang mit ihr festgelegt werden – mehr Gefahren als Vorteile für die Gesellschaft und die Menschheit insgesamt bringen könnte. Zwar kann die Anwendung von KI, insbesondere im medizinischen Bereich, den Menschen bei sehr präzisen und zum Teil mühsamen Tätigkeiten entlasten.

Aber was passiert auf längere Sicht, wenn wir unser Wissen an Maschinen delegieren und uns von ihnen abhängig machen? Besteht nicht die Gefahr, dass wir unsere angeborenen Fähigkeiten, die sich im Laufe der Jahrhunderte weiterentwickelt und verfeinert haben, vernachlässigen und dass diese dann verkümmern – ähnlich wie bei der regelmäßigen Anwendung eines Navis, bei der unser Orientierungssinn mit der Zeit verblasst?

Wir Menschen sind insofern einzigartig, als wir unsere Evolution bewusst vorantreiben können – durch die stufenweise Entwicklung unseres Bewusstseins und unserer intuitiven Kraft. Wir sind im Vergleich zu Steinen, Pflanzen und Tieren mit enormen Fähigkeiten ausgestattet, die wir unbegrenzt weiterentwickeln können. Dessen sind wir uns zu wenig bewusst. Wir könnten mit diesen Kräften – steuern wir sie in eine gute Richtung – in einer Welt leben, die weit mehr Reichtümer enthält, als eine künstliche uns je anbieten kann.

Anne Devillard
und das Redaktionsteam von NATUR & HEILEN

Das könnte Sie auch interessieren

Editorial

Editorial März 2024

Stellen wir uns eine Welt ohne Emotionen vor – wie trost- und freudlos wäre alles! Emotionen haben einen wesentlichen Einfluss auf unser Leben, ob wir es wollen oder nicht. Und doch werden sie in unserer Gesellschaft […]
Weiterlesen
Editorial

Editorial Februar 2024

In besonders herausfordernden Zeiten und einer Welt in Aufruhr, wie wir sie gerade erleben, spielt unsere Haltung im Leben eine entscheidende Rolle, um nicht einer inneren Unruhe und depressiven Ängstlichkeit zum Opfer zu fallen. Kein […]
Weiterlesen
Editorial

Editorial Dezember 2023

Nicht das Glücklichsein führt zur Dankbarkeit, sondern das Dankbarsein zum Glücklichsein“ – das ist die Kernbotschaft des Benediktiner-Mönchs und spiritu­ellen Lehrers David Steindl-Rast, der sich wie kaum ein anderer dem Thema der Dankbarkeit gewidmet hat. […]
Weiterlesen
Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage