Start / Wissensschatz / Artikel / In Morpheus’ Armen
Sanfte Medizin

In Morpheus’ Armen

Neueste Erkentnisse aus der Schlafforschung

Nachts aufwachen und nicht mehr einschlafen können – etwa die Hälfte aller Deutschen kennen das. Mehr als 10 Millionen Menschen leiden sogar an behandlungsbedürftigen Schlafstörungen. Stress, Fehlverhalten am Tag und vor allem eine falsche Erwartungshaltung an den Schlaf sind die häufigsten Ursachen für Schlaflosigkeit, sagt Prof. Dr. Jürgen Zulley, einer der renommiertesten Schlafforscher Deutschlands und Präsident der „Deutschen Akademie für Gesundheit und Schlaf“. Seit über 30 Jahren erforscht er den Schlaf – und ist auf Überraschendes gestoßen: Im Schlaf ist unser Gehirn teilweise aktiver als am Tag, das Erlernte wird sogar über Nacht im Gedächtnis wiederholt und gespeichert. Auch das Immunsystem festigt sich während des Schlafes. Vor allem eine veränderte Einstellung zum Schlaf und vorbeugende Maßnahmen sind, laut Zulley, die wichtigsten Voraussetzungen für eine bessere Nachtruhe.

In Morpheus’ Arme begibt sich, wer sich dem Schlaf überlässt. Morpheus – so heißt der Schlaf- und Traumgott der alten Griechen. Nach ihm wurde das Morphium benannt, das schmerzlindernd und beruhigend wirkende Hauptalkaloid des Opiums. Morpheus ist der Sohn des Hypnos, ebenfalls Gott des Schlafes und Zwillingsbruder von Thanatos, der Personifikation des Todes. Artemis, die Hüterin der Tiere, hat als[…]

Den vollständigen Beitrag können Sie in der Januar-Ausgabe 2007 oder online lesen. Sie haben diesen Artikel bereits gekauft oder besitzen ein AboPlus? Bitte loggen Sie sich ein.

Fünf Artikel online lesen
einmalig
5,00 

Fünf Artikel Ihrer Wahl freischalten und in Ihrer Online-Bibliothek abspeichern.

Wollen Sie den den Artikel "In Morpheus’ Armen" jetzt freischalten?

Das könnte Sie auch interessieren

Sanfte Medizin

Die Buteyko-Methode

Atempraxis mit großem Heilpotenzial bei Asthma, Schlafapnoe und Schnarchen

Immer mehr Menschen leiden heutzutage unter chronischen Erkrankungen wie obstruktiver Schlafapnoe, Schnarchen, Asthma, Herzbeschwerden oder auch Angststörungen. Doch was die wenigsten wissen: Grund für all diese unterschiedlichen Beschwerden kann ein unnatürliches Atemmuster sein – bedingt […]
Weiterlesen
Sanfte Medizin

Medizinisches Qigong Yangsheng

Stärkung der Lebensenergie durch Übungen aus dem alten China

Qigong Yangsheng ist ein Übungssystem, das laut seinem Begründer Prof. Jiao Guorui der Pflege des Lebens dient. Unabhängig vom Alter und bei nahezu jedem Gesundheitszustand können wir die fließenden, sanften Bewegungsformen erlernen und unser Wohlbefinden […]
Weiterlesen
Sanfte Medizin

Hilfreiche Tipps bei Reisekrankheit

Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerz

Viele Eltern kennen den meist folgenschweren Satz ihres Kindes auf dem Rücksitz im Auto: „Mir ist schlecht!“ Aber es sind nicht nur Kinder, denen beim sanften Schaukeln im Auto, auf einer Fähre oder im Flugzeug […]
Weiterlesen
Januar 2007
Milchunverträglichkeit
Wege aus der Milchfalle
3,90 
Lieferzeit: 2-5 Werktage

Vergriffen

Neu!
NATUR & HEILEN AboPlus

Mit dem AboPlus erhalten Sie zusätzlich zur monatlichen Printausgabe auch die vertonte Version des Heftes sowie unbegrenzten Zugang zum NATUR & HEILEN-Wissensschatz.

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage