Start / Wissensschatz / Artikel / Pflanzenwirkstoffe gegen den Schmerz
Naturheilkunde

Pflanzenwirkstoffe gegen den Schmerz

Die Natur hat es eigentlich gut mit uns gemeint: Der Schmerz bewahrte den Menschen seit Urzeiten vor drohendem Ungemach. Die Botschaft des Körpers ließ an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig: Wer nicht hören wollte, musste eben fühlen. Heute ist dies anders. Wir haben die Sprache des Körpers in vieler Hinsicht verlernt oder den Überbringer der Botschaft mundtot gemacht. Denn Schmerzmittel sind schnell, rezeptfrei in jeder Apotheke und in bunter Auswahl erhältlich. Diese Art der kurzsichtigen “Problemlösung” kommt uns allerdings teuer zu stehen, wie die lange Liste an Nebenwirkungen bei Aspirin, Paracetamol oder Ibuprofen und Diclofenac zeigt. Dabei sind die sanften Alternativen oft fast schon mit Händen zu greifen – wie unser Beitrag besonders im Hinblick auf die “Schmerzkiller” unter den Heilpflanzen und Lebensmitteln zeigt.

“Was mich nicht umbringt, macht mich stark”? Friedrich Nietzsche lag mit dieser Einschätzung, was den Schmerz angeht, falsch. Hier ist Zähnezusammenbeißen nicht gefragt, jedenfalls nicht als Dauerstrategie. Denn Schmerzen haben, wenn wir sie gewähren lassen, ein Gedächtnis. Sie können sich in unsere Wahrnehmung einprägen, dort festsetzen und auch dann noch nachwirken, wenn die Ursache der Leiden vielleicht längst nicht mehr[…]

Den vollständigen Beitrag können Sie in der April-Ausgabe 2004 oder online lesen. Sie haben diesen Artikel bereits gekauft oder besitzen ein AboPlus? Bitte loggen Sie sich ein.

Fünf Artikel online lesen
einmalig
5,00 

Fünf Artikel Ihrer Wahl freischalten und in Ihrer Online-Bibliothek abspeichern.

Wollen Sie den den Artikel "Pflanzenwirkstoffe gegen den Schmerz" jetzt freischalten?

Das könnte Sie auch interessieren

Naturheilkunde

Mineralstoffwunder Birkenasche

Die Heilkräfte der Birke werden schon seit Jahrhunderten erfolgreich in der traditionellen Naturheilkunde genutzt – in Form von Blättern, Knospen, Rinde, dem Birkenpilz Chaga oder in zunehmendem Maße auch als Birkenaschenextrakt. Letzterer gilt bei einer Vielzahl […]
Weiterlesen
Naturheilkunde

Naturprodukt Propolis

Heilkraft aus dem Bienenstock

Dass Honig, Blütenpollen oder Gelée royale sehr gesund sind, ist hinreichend bekannt. Doch diese Bienenprodukte sind nicht die einzigen Schätze, die die emsigen Insekten produzieren. Auch die harzige Substanz Propolis, die dem Bienenvolk als Schutz […]
Weiterlesen
Naturheilkunde

CBD-Öl

Potenzierte Heilkraft der Hanfpflanze

Cannabidiol, kurz CBD, ist ein Bestandteil von Cannabis, der vor allem bei Schmerzen, Entzündungen und Rheuma, aber auch Migräne, Ängsten und Depressionen helfen kann. In den vergangenen Jahren ist das CBD, das im Gegensatz zu […]
Weiterlesen
April 2004
Pflanzen gegen den Schmerz
Natur statt Chemie
3,80 
Lieferzeit: 2-5 Werktage

Vergriffen

Neu!
NATUR & HEILEN AboPlus

Mit dem AboPlus erhalten Sie zusätzlich zur monatlichen Printausgabe auch die vertonte Version des Heftes sowie unbegrenzten Zugang zum NATUR & HEILEN-Wissensschatz.

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage