Start / Wissensschatz / Fragen & Antworten / Heilkunde / Naturheilkunde / Ausleitung von Strahlenschäden
Naturheilkunde

Ausleitung von Strahlenschäden

Bei mir wurden kürzlich ein Röntgenbild, eine CT- sowie eine MRT-Untersuchung mit dem Kontrastmittel Gadolinium vorgenommen. Was kann ich tun, um das Mittel auszuleiten und die Schäden durch die Strahlung zu minimieren?
Rita K., E-Mail

Antwort: Eine gezielte Entgiftung nach Kontrastmittelgabe kann mit den Mitteln Hepatodoron-­­Tabletten (Weleda, 1-1-1), Lymphomyosot-Tropfen (Heel, 15-15-15) sowie ¼ Liter Schachtelhalm-Tee täglich ­gemacht werden. Gut für die Niere zur Entgiftung ist auch das Wala Nierentonikum (3-mal pro Woche je 1 TL in ­etwas Wasser, 2 bis 3 Wochen lang).

Alternativ gibt es von der Fa. Soluna die spagyrischen Tinkturen Solunat Nr. 16 (früher: Renalin, morgens 10 bis 15 Tropfen), Solunat Nr. 9 (früher: Lymphatik, mittags 10 bis 15 Tropfen) und abends Solunat Nr. 8 (früher: Hepatik, ebenfalls 10 bis 15 Tropfen), um alle ausleitenden Organe wie Lymphe/Haut, Niere und Leber anzuregen und zu unterstützen.

Am besten, Sie wenden diese Ausleitungstherapie für 4 bis 6 Wochen nach Ihrer Untersuchung an. Damit werden ­alle Organsysteme entgiftet und durchspült.
Weitere gute Mittel zur Entgiftung und Ausleitung sind To-Ex sowie Radinex von der Fa. Pekana.

HP Eva Stiegele

© 2024 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Naturheilkunde

Das CO2-Trockenbad

Altes Heilmittel in neuem Gewand

Die Behandlung mit Kohlendioxid ist seit Jahrhunderten ein wesentlicher Bestandteil der naturheilkundlichen Therapie. Die Entwicklung des CO2-Trockenbads bedeutet dabei für Klinik und Praxis eine beträchtliche Erweiterung des Therapiespektrums, denn es kann bei einer Vielzahl von […]
Weiterlesen
Naturheilkunde

Die vergessenen Nukleotide

Multitalente für gesunde Zellen und ein intaktes Immunsystem

Wer im Krankheitsfall von der Schulmedizin keine Hilfe erfährt, sucht oftmals nach alternativen Möglichkeiten, um die Selbstheilungskräfte seines Körpers zu aktivieren. Viele Menschen wissen, wie wichtig Vitamine, Mineralstoffe, ­Spurenelemente und Proteine für den Körper und […]
Weiterlesen
Naturheilkunde

Spenglersan-Immuntherapie

Krankheitsabwehr mit Antigen-Kolloiden

Täglich muss sich unser Organismus mit Bakterien, Viren und Pilzen ausein­andersetzen. Sind wir gesund, schafft unser Immunsystem das zügig, indem es kurzen Prozess mit dem Krankheitserreger macht und Antikörper bildet, um uns vor einer Neuinfektion […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage