Ganzheitlich Heilen

Beschwerden nach Knie-OP

Aufgrund von Arthrose wurde bei mir eine Knie-Operation vorgenommen. Können Sie mir eine alternative Behandlungsmöglichkeit empfehlen, um die immer noch vorhandene gestaute Lymphflüssigkeit im Knie abzubauen?

 

Antwort                                                                                           

Leider bestehen doch recht häufig nach operativen Eingriffen am Knie weiterhin Probleme. Daher vorab der Rat, das andere Knie zunächst mit konservativen Methoden zu unterstützen, falls eine weitere Operation zur Diskussion steht.

Für das betroffene Knie hilft eine Therapie mit entzündungshemmenden Substanzen vielen Betroffenen sehr gut. Zum einen ist das Enzympräparat „Wobenzym Plus“ zu nennen, aber auch „CH alpha plus Trinkampullen“, denn die letzteren enthalten Hagebuttenextrakt, der den Knorpel aufbaut und Entzündungen hemmt. Die Präparate sind deshalb auch gut für das andere Knie. Um den Lymphfluss anzuregen, empfehlen sich „Lymphdiaral Tropfen“ (Fa. Pascoe). Eventuell wären auch eine Lymphdrainage und sanfte Physiotherapie sinnvoll, allerdings nicht, wenn das Knie akut gerötet und geschwollen ist!

Äußerlich sollten tägliche Umschläge mit „Kytta-Plasma-Paste“ (etwa 20 Minuten als Wickel einwirken lassen) oder Wickel mit „Retterspitz-Tinktur“ gemacht werden. Hier muss ausprobiert werden, was besser anschlägt und subjektiv angenehmer ist. Nach Bedarf auch zweimal täglich anwenden. Sehr empfehlenswert bei der Arthrose und ihren Begleiterscheinungen (auch im entzündlichen Akutstadium!) ist die Akupunktur, die auch parallel am Ohr durchgeführt werden sollte.

Generell wird Patienten, die ein künstliches Kniegelenk erhalten haben, geraten, während und nach der Genesungszeit auf feste Schnürschuhe mit weicher und flexibler Sohle umzusteigen. 

© 2015 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Ganzheitlich Heilen

Wie gute Gefühle Körper und Seele stärken

Neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung

In unserer Gesellschaft sind Emotionen oft nicht willkommen und werden im Vergleich zu unserem Verstand, der zur Lösung sämtlicher Probleme herangezogen wird, als Frühwarnsignal der psychischen Gesundheit meist völlig unterschätzt. Dabei sind gute Gefühle zentral […]
Ganzheitlich Heilen

Mit Licht und Farbe heilen

Farbpunktur nach Peter Mandel

Licht und Farben werden seit jeher in der Naturheilkunde zur ­Linderung von Beschwerden und Krankheiten eingesetzt. Die ­speziellen Heilwirkungen der einzelnen Farben mit den Prinzipien der Akupunktur zu verbinden – auf diese Idee kam der […]
Ganzheitlich Heilen

Psychische Stabilität in herausfordernden Zeiten durch das Mind-Body-Programm

Meditation Based Lifestyle Modification (MBLM)

Wir leben in einer bewegten Zeit, in der sich die Nachrichtenlage zu überschlagen scheint. Viele Menschen fühlen sich durch die Flut der negativen Schlagzeilen bedroht und entwickeln stressbedingte Beschwerden, Depressionen oder Angststörungen. Ein Team aus Psychologen […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage