Start / Wissensschatz / Fragen & Antworten / Heilkunde / Pflanzenheilkunde / Cholesterin natürlich senken
Pflanzenheilkunde

Cholesterin natürlich senken

Haben Sie Tipps, wie man erhöhte Cholesterinwerte ohne Medikamente wieder in den Griff bekommen könnte?
Helga K., E-Mail

Antwort:
Cholesterin gilt nach wie vor meist als Hauptverursacher von koronaren Herz­erkrankungen und Arteriosklerose, dabei übersieht man oft, dass Cholesterin auch für lebensnotwendige Funktionen im Körper erforderlich ist, etwa als Baustoff für Hormone, Zellen und unser Nervensystem. Entscheidend für eine Be­urteilung des Risikos für Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist nicht die Höhe des Gesamtcholesterins, sondern es sind der (oxidierte) LDL-Wert sowie die Triglyceride, das Lipoprotein (a) und der Homocysteinwert.

Erfahrene Ärzte legen sich nicht auf Laborwerte fest, sondern schätzen die Gesamtsituation und damit das Risiko des Patienten ­individuell ein: die Ernährungsweise, mögliche erbliche Anlagen (diese wiegen schwerer als bisher angenommen!), Alkoholkonsum, Erkrankungen wie Diabetes, Rauchen, täglicher Bewegungsumfang etc.

Es gibt viele Therapieansätze, über die auch bereits mehrfach in unserer Zeitschrift berichtet wurde. Mit am effektivsten zur Senkung erhöhter Blutfette sind die Knoblauch-Zitronen-Kur, der Rote Reis (z. B. Fairvital oder BioProphyl) oder die Einnahme von hoch dosiertem Arginin (z. B. Telcor, Fa. Quiris) gegen Arterienverkalkung. Diese Mittel sollten über mehrere Mo­nate hinweg eingenommen werden.
Eva Stiegele

© 2022 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Pflanzenheilkunde

Heilpflanzen und Neurotransmitter im Wechselspiel

Wie pflanzliche Inhaltsstoffe gezielt unsere biochemischen Botenstoffe regulieren können

Starke Nerven und guter Schlaf – dringend brauchen wir diese wertvollen Ressourcen im Leben, doch kaum jemand kann in unserer hektischen Zeit ungetrübt von sich behaupten, er könne täglich über sie verfügen. Wenn der Leidensdruck […]
Weiterlesen
Pflanzenheilkunde

Salvestrole

Eine natürliche Unterstützung bei Krebs

Die Salvestrole, die zur Gruppe der Phytoalexine gehören – antimikrobiell wirksame Substanzen, die von Pflanzen zur Erregerabwehr gebildet werden – gelten seit ihrer Entdeckung als vielversprechend in der Ernährungsmedizin, insbesondere aufgrund ihrer unterstützenden Wirkung in […]
Weiterlesen
Pflanzenheilkunde

Die potente Heilwirkung von Olivenblättern

Heutzutage sind wir über sämtliche Aspekte rund um das nativ-kaltgepresste Olivenöl besser informiert als über jedes vergleichbare Naturprodukt, und so übertönen sich die Hymnen über den Zauber der Mittelmeerdiät und die Heilkräfte des flüssigen Golds. […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage