Wissenswertes

Eingewachsener Zehennagel

Ich leide immer wieder unter sehr schmerzhaften eingewachsenen Nägeln am Großzehennagel. Keine Behandlung schlägt nachhaltig an. Wissen Sie Rat?

Antwort

Anfangs ist es eine kleine Druckstelle, meist am inneren Nagelfalz des Großzehs, das heißt dem Nagelfalz, der dem anderen Fuß zugewandt ist. Sie entzündet sich durch Reibung, Nachlässigkeit oder zu enges Schuhwerk. Oft wird zu Seifenbädern mit grüner Seife geraten – das kann bereits eine Abschwellung bewirken und trägt zudem als Fußpflege zum Wohlbefinden bei. Aber am nächsten Tag geht die Entzündung teilweise dennoch weiter bis hin zur massiven Eiterung, welche teilweise so vehement ist, dass der Nagel gezogen werden muss oder zumindest gespalten, damit der Eiter abfließen und die Entzündung behandelt werden kann.

Wer zu eingewachsenen Nägeln neigt, sollte zunächst einmal die Zehennägel sachgerecht schneiden. Sie werden im Gegensatz zu den Fingernägeln gerade oder sogar leicht konkav geschnitten. Dann kann der Nagel dem seitlichen Druck besser standhalten. Kommt es dennoch zu einer Druckstelle, so werden so schnell wie möglich Kompressen mit Calendula-Tinktur schwach verdünnt auf die Druckstelle gegeben und immer wieder erneuert. Das reicht oftmals schon aus, um eine Entzündung zu verhindern.

Treten die Entzündungen gehäuft auf, muss abgeklärt werden, ob es an einer Dysbalance des Verdauungsapparates liegt. Es kann sich nämlich um ein Fernsymptom der Bauchspeicheldrüse handeln, deren auf die Haut projizierte Energieleitbahn am inneren Großzehennagel beginnt. Hier ist Akupunktur sinnvoll, bzw. die gezielte naturheilkundliche Behandlung von Verdauungsstörungen.

 

© 2011 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Wissenswertes

Die faszinierende Welt der Hormone

Der große Einfluss der kleinen Moleküle auf unser Leben

Hormone sind es, die uns inspirieren, die uns Kraft geben, die uns wachsen lassen. Es gibt nichts, was unser Leben so sehr bestimmt und beeinflusst wie die Wirkung der kleinen Botenstoffe. Sie sind unsere „Funktions-Ur-Essenz“. […]
Weiterlesen
Wissenswertes

Jungbrunnen Spermidin

Wirkt auch gegen Viren

Im Körper geht es immer um Auf- oder Abbau, um Gesundheit oder Krankheit, um Jugendlichkeit oder Alter und Tod. Inzwischen erforscht die Wissenschaft dazu eine Substanz, die der Körper selbst herstellt und die auch über die […]
Weiterlesen
Wissenswertes

Gendermedizin

Frauen und Männer sind anders krank

Dass das biologische Geschlecht eine wichtige Rolle bei Krankheiten spielt, erkennt man daran, dass ein und dieselbe Erkrankung bei Mann und Frau unterschiedliche Symptome und Verläufe zeigt – sei es ein Herzinfarkt oder auch eine Virusinfektion […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage