Wissenswertes

Autophagie

Das geniale Reinigungs- und Recyclingprogramm unserer Zellen

Die Autophagie ist ein Reinigungs- und Recyclingprogramm unserer Zellen, bei dem defekte und abgestorbene Zellteile entsorgt und neue Zellstrukturen aufgebaut werden – ein evolutionsbedingter Selbsterhaltungsmechanismus des Körpers, der verjüngend wirkt und gesund erhält. Eine gestörte oder verminderte Autophagie hingegen reduziert die Immunantwort, führt zu Blutarmut und beschleunigt den Alterungsprozess. Funktionsstörungen der Autophagie-Mechanismen werden zudem mit der Auslösung schwerwiegender Erkrankungen in Zusammenhang gebracht, von Typ-2-Diabetes über Parkinson bis hin zu Krebs. Doch die gute Nachricht ist: Jeder kann die Autophagie-Mechanismen seines Körpers gezielt stimulieren. Vor allem das Fasten ist hierzu eine effektive Möglichkeit.

Um die unzähligen physiologischen und biochemischen Prozesse in seinem Inneren reibungslos zu gewährleisten, ist unser Körper stets bestrebt, einen Gleichgewichtszustand aufrechtzuerhalten, bei dem nicht mehr funktionsfähige Zellen bzw. Zellbestandteile durch neue ersetzt werden. Dieser auch als Zellhomöostase bezeichnete Status wird u. a. durch den Mechanismus der Autophagie gewährleistet. Autophagie-Prozesse laufen kontinuierlich in unserem Körper ab – auf einem bestimmten Basisniveau.[…]

Den vollständigen Beitrag können Sie in der Juni-Ausgabe 2024 oder ab 05. Juli 2024 online lesen. Wenn Sie ein AboPlus haben, ist der Artikel bereits jetzt für Sie freigeschaltet. Bitte loggen Sie sich ein.

Wollen Sie den den Artikel "Autophagie" jetzt freischalten?

Das könnte Sie auch interessieren

Wissenswertes

Die Pläne der WHO

Gesundheitsvorschriften und Pandemieabkommen

Seit Dezember 2021 arbeitet die Weltgesundheitsorganisation (WHO) an einer Neufassung der Internationalen Gesundheitsvorschriften aus dem Jahr 2005. Zusätzlich ist ein detaillierter Pandemievertrag in Vorbereitung. Davon existieren mittlerweile diverse Entwürfe. Der letzte datiert vom 30. Oktober […]
Weiterlesen
Wissenswertes

Chronische Entzündungen

Neueste Forschungen und pflanzliche Alternativen zu Medikamenten

Chronische Entzündungen mit natürlichen Mitteln vollständig zum Ausheilen bringen? Dass dies möglich ist, zeigen Arbeiten aus der Gruppe um Prof. Dr. Oliver Werz, der seit über 30 Jahren enzymatische Prozesse beforscht, die für das Abklingen […]
Weiterlesen
Wissenswertes

Evidenzbasierte Medizin

Warum Standardstudien nicht immer aussagekräftig sind

Objektivierbare Daten als Entscheidungsgrundlage zur Bewertung therapeutischer Wirksamkeit bilden das ­Fundament der sogenannten evidenzbasierten Medizin. Was zunächst aus wissenschaftlicher Perspektive einen großen Fortschritt darstellte, wird heute immer mehr ad absurdum geführt. Denn zunehmend stellt sich […]
Weiterlesen
Juni 2024
Longevity-Medizin
Das Geheimnis eines langen, gesunden Lebens
5,90 
Lieferzeit: 2-5 Werktage

Neu!
NATUR & HEILEN AboPlus

Mit dem AboPlus erhalten Sie zusätzlich zur monatlichen Printausgabe auch die vertonte Version des Heftes sowie unbegrenzten Zugang zum NATUR & HEILEN-Wissensschatz.

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage