Start / Wissensschatz / Fragen & Antworten / Heilkunde / Naturheilkunde / Erhöhter Augen­innendruck
Naturheilkunde

Erhöhter Augen­innendruck

Ich (49) habe seit einem guten halben Jahr erhöhten Augendruck und daher Verdacht auf Grünen Star (Glaukom). Haben Sie einen Tipp? Ich bin auch noch stark kurzsichtig und frage mich, ob es günstiger wäre, meine harten Kontaktlinsen oder die Brille zu tragen.
Ilonka N., Dänemark

Antwort:
Zur Senkung des Augeninnendrucks ist die Augenakupunktur eine sinnvolle Therapiemethode.

Zusätzlich rate ich bei einem diagnostizierten Glaukom zu einer gezielten anthroposophischen Therapie, bestehend zum einen aus Injektionen mit Pandanus comp. Inj. Lösung von Weleda, 2-mal pro Woche subcutan, und zum anderen aus der oralen Einnahme von Cissus ossa D6, Verreibung, ebenfalls von Weleda, 2-mal täglich 1 Msp. Pulver. Beides sollte mindestens 6 bis 8 Wochen durchgeführt werden.

Lokal helfen zusätzlich Argentum-Corpus vitreum D6 Augentropfen (Weleda), hiervon wird 3-mal täglich je 1 Tropfen in den Bindehautsack getröpfelt (auch bitte mindestens 6 Wochen lang).

Beim Glaukom sind außerdem tägliche Qigong-Übungen empfehlenswert. Es gibt mittlerweile gute wissenschaftliche Hinweise, dass hierdurch langfristig der Augeninnendruck reduziert wird. Dieser stellt aus Sicht der TCM oft eine sogenannte Leber-Qi-Stagnation dar; durch Qigong wird die Leberenergie beruhigt und gelenkt, dadurch erfahren die Augen dauerhaft auch Entlastung, denn die Augen sind dem Funktionskreis Leber zugeordnet.

Gerade bei erhöhtem Augen­innendruck ist es sinnvoller, die Brille zu tragen, um eine gute Sauerstoffversorgung des Auges zu gewährleisten.

Dr. med. Isabel Bloss

© 2023 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Naturheilkunde

Spenglersan-Immuntherapie

Krankheitsabwehr mit Antigen-Kolloiden

Täglich muss sich unser Organismus mit Bakterien, Viren und Pilzen ausein­andersetzen. Sind wir gesund, schafft unser Immunsystem das zügig, indem es kurzen Prozess mit dem Krankheitserreger macht und Antikörper bildet, um uns vor einer Neuinfektion […]
Weiterlesen
Naturheilkunde

Heilpilz Cordyceps

Immunbooster und Virenkiller

Der Heilpilz Cordyceps sinensis wird mit Superlativen wie Power- und Vitalpilz, Immunbooster oder Virenkiller belegt und sogar als Tumorhemmer bezeichnet. Seit Längerem ist er im Fokus der Wissenschaft und nun liegen auch fundierte Ergebnisse vor, […]
Weiterlesen
Naturheilkunde

Infusionen in der Naturheilkunde

Prävention und Therapie mit Vitalstoffen

Vitalstoff-Infusionen können die Heilung akuter und chronischer Leiden sowie die Rekonvaleszenz und Regeneration effektiv unterstützen und auch vorbeugend oder in herausfordernden Lebenssituationen stärken. Über den Blutkreislauf gelangen die Wirkstoffe direkt an den Ort, wo sie […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage