Kinderheilkunde

Karies durch Bakterien

Ich gebe meiner kleinen Tochter immer eingespeichelten Speisebrei zu essen. Ist das unhygienisch und besteht nun erhöhte Gefahr der Kariesübertragung durch Bakterien? Jeder sagt etwas anderes.
 

Antwort
Über diese Art der Fütterung gehen, wie Sie schreiben, die Meinungen weit auseinander. Früher war es natürlich kein Thema, das Baby wurde bei der ersten festen Nahrung – vor allem bei Naturvölkern – mit von der Mutter vorgekautem Speisebrei gefüttert, um die Verdauungsarbeit des Kindes durch diesen enzymreichen Brei zu unterstützen.

Es gibt für die Zufütterung aber keine Norm, jedes Kind ist verschieden und mag es verschieden, sowohl was die Anlage, die Persönlichkeit aber auch das soziale Umfeld angeht. Es ist vor allem der Mutter überlassen, in welcher Geschwindigkeit und wie (z. B. durch Vorkauen) neue Speisen eingeführt werden, denn nur sie weiß, wie ihr Kind reagiert und was und wieviel es wovon braucht. Sie machen das schon sehr richtig, vertrauen Sie am ehesten Ihrem eigenen Gefühl und nicht gutgemeinten Ratschlägen.

Was die Karies angeht, können auch wir keine eindeutige Stellung beziehen, denn es ist noch zu unerforscht, inwiefern Karies durch übertragene Bakterien (also auch durch den Mutter-Brei) entsteht. Darin sind sich auch Zahnärzte nicht einig. Wenn Sie unsicher sind und vielleicht selber unter starker Karies leiden, sollten Sie vielleicht einen Karies-Speicheltest bei Ihrem Zahnarzt machen lassen, um klare Anhaltspunkte für einen eventuelle Gefahr der Übertragung zu erhalten.

© 2003 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Kinderheilkunde

Kinderyoga

Ruheinseln im Alltagstrubel

Hier zählt keine Leistung, keine Begabung, kein Wettkampf – stattdessen bringt die alte indische Weisheitslehre Kinder wieder in Bewegung und schenkt ihnen gleichzeitig etwas, das in ihrem Alltag voller Leistungsdruck und hoher Erwartungen häufig verlorengegangen […]
Weiterlesen
Kinderheilkunde

Anthroposophische Medizin

Kranke Kinder sanft behandeln

Erkältungen, Magenbeschwerden und andere Infekte gehören zu den frühesten Erfahrungen des Körpers: Erst durch sie „lernt“ er, sich mit der Umwelt auseinanderzusetzen und Abwehrmechanismen zu entwickeln. Darum ist es völlig normal, wenn die Kleinen häufig […]
Weiterlesen
Kinderheilkunde

Kinder, geht raus in die Natur!

„Wildnis“ entdecken fürs Leben

Wenn Kinder den Regen, das Feuer, den Matsch, den Wald, den Strand, die Berge erforschen, gehen hinter einer Welt viele weitere Welten auf. Unmittelbar und intensiv erleben sie die Gesetzmäßigkeiten der Natur – und wie […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage