Start / Wissensschatz / Fragen & Antworten / Heilkunde / Pflanzenheilkunde / Kräftigendes ­Shampoo mit Ackerschachtelhalm
Pflanzenheilkunde

Kräftigendes ­Shampoo mit Ackerschachtelhalm

Ich bin auf der Suche nach einem Rezept für ein Shampoo mit Ackerschachtelhalm. Danke für die Info!
Marina R., E-Mail

Antwort:
Der Ackerschachtelhalm mit seinem hohen Anteil an Kieselsäure eignet sich vor allem für die Stärkung von geschädigtem und schwachem Haar. Wer Zusatzstoffe vermeiden möchte, kann ein mildes Shampoo selbst herstellen.

Hierzu werden von einer reinen Olivenölseife mithilfe ­einer Küchenreibe 6 EL Flocken abgerieben und in eine Schüssel gefüllt. Dann übergießt man 2 TL Ackerschachtelhalm-Kraut mit kochendem Wasser, lässt das Ganze 15 Mi­nuten ziehen und gießt die Kräuter durch ein feines Sieb ab. Nun werden die Seifenflocken mit 16 EL des Tees übergossen und je 2 EL Ringelblumen- und Jojobaöl dazugegeben. Man rührt so lange, bis sich die Seifenflocken vollständig aufgelöst haben und eine einheitliche Flüssigkeit entstanden ist. Dann mischt man 2 EL Aloe-vera-Gel unter. Zum Schluss gibt man je 1 Tropfen ätherisches Rosmarin- und Sandelholzöl dazu und mischt noch einmal kräftig durch.

Das fertige Shampoo in eine Flasche mit Schraubverschluss füllen. Vor jedem Gebrauch schütteln und nicht länger als 4 Wochen lagern.

Eva Stiegele

© 2022 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Editorial

Editorial Dezember 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, Mehr denn je steht das Fundament der Welt auf wackeligem Boden. Mit nahezu unfehlbarer Treffsicherheit steuern wir auf große Zerstörungen zu, wenn wir nicht rechtzeitig umlenken. Dabei stehen uns alle Kräfte […]
Weiterlesen
Zu guter Letzt

Dezember 2022 – Weisheit aus der Stille

Der Winter ist eine Jahreszeit, die wir meist hell erleuchtet kennen – mit Weihnachtsmärkten, Rummel, Aktivsein oder Skifahren. Kaum jemand ermutigt uns, den Winter wirk­lich mit seiner Kälte, Dunkelheit, ja, seiner Rauheit oftmals, zu erfahren. […]
Weiterlesen
Naturheilkunde

Mineralstoffwunder Birkenasche

Die Heilkräfte der Birke werden schon seit Jahrhunderten erfolgreich in der traditionellen Naturheilkunde genutzt – in Form von Blättern, Knospen, Rinde, dem Birkenpilz Chaga oder in zunehmendem Maße auch als Birkenaschenextrakt. Letzterer gilt bei einer Vielzahl […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage