Start / Wissensschatz / Fragen & Antworten / Madentherapie in Österreich
Naturheilkunde

Madentherapie in Österreich

Wo kann ich in Österreich eine Madentherapie machen lassen?
 
Antwort:
Nun kommt endlich die Antwort auf Ihre Frage zur Madentherape in Österreich. Es ist kein einfaches Unterfangen, Informationen hierzu herauszubekommen, weil die zuständigen Ärzte so schwer zu erreichen sind und weil diese Therapie noch sehr selten mangels Nachfrage ausgeführt wird.

Aber jetzt ist es uns endlich geglückt, zumindest Anhaltspunkte für die Suche nach Kliniken und Ärzten auch in Österreich weitergeben zu können. Leider ist es uns von hier aus aber nicht möglich, Ihnen konkret Therapeuten, die Wunden mit Maden behandeln, zu nennen, diese müssten Sie bei den nachfolgenden Adressen erfragen.

In Österreich gibt es eine Gesellschaft für Wundheilung (AWA), Tel. 01/87 90 379
(Frau Schuler-Petrowitsch) in Wien oder 0664/389 84 16.

Vielleicht kommen Sie auch über das Internet weiter:
www.dgfw.de (Deutsche Gesellschaft für Wundheilung) oder
über die Suchmaschine www.google.de mit dem Begriff "Madentherapie"

In Deutschland führen folgende Einrichtungen diese Therapie durch:
– Kreiskrankenhaus Ludwigsburg-Bissingen: Tel. 07142/79 50 01 (Prof. Dr. Fleischmann)
– Uniklinik in Jena: Tel. 03641/93 73 22 (Prof. Dr. Wolina)
– Klinikum Bogenhausen in München: Tel. 089/9270-2501 (Fr. Dr. Hessenauer)
– Krankenhaus Penzberg: Tel. 08856/910-333 (Dr. Kursawe)

Am ehesten kann Professor Fleischmann in Ludwigsburg nähere Auskünfte zur Ausübung der Therapie sowie über eventuelle weitere Adressen von Therapeuten geben.

© 2001 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Naturheilkunde

Mineralstoffwunder Birkenasche

Die Heilkräfte der Birke werden schon seit Jahrhunderten erfolgreich in der traditionellen Naturheilkunde genutzt – in Form von Blättern, Knospen, Rinde, dem Birkenpilz Chaga oder in zunehmendem Maße auch als Birkenaschenextrakt. Letzterer gilt bei einer Vielzahl […]
Weiterlesen
Naturheilkunde

Naturprodukt Propolis

Heilkraft aus dem Bienenstock

Dass Honig, Blütenpollen oder Gelée royale sehr gesund sind, ist hinreichend bekannt. Doch diese Bienenprodukte sind nicht die einzigen Schätze, die die emsigen Insekten produzieren. Auch die harzige Substanz Propolis, die dem Bienenvolk als Schutz […]
Weiterlesen
Naturheilkunde

CBD-Öl

Potenzierte Heilkraft der Hanfpflanze

Cannabidiol, kurz CBD, ist ein Bestandteil von Cannabis, der vor allem bei Schmerzen, Entzündungen und Rheuma, aber auch Migräne, Ängsten und Depressionen helfen kann. In den vergangenen Jahren ist das CBD, das im Gegensatz zu […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage