Wissenswertes

Nächtliche Mundtrockenheit

Ich wüsste gerne, was man gegen nächtliche Mundtrockenheit durch medizinische Augentropfen (Innendruck) machen kann?

Antwort
Leider ist diese Nebenwirkung bei Glaukom-Augentropfen aller Art sehr häufig. Wichtig ist zunächst, tagsüber ausreichend zu trinken, dies wird leider oft vergessen. Schleimhautbefeuchtend wirken der Schachtelhalmtee (2 bis 3 Tassen pro Tag), der gleichzeitig auch entgiftet, sowie stilles Wasser mit 1 bis 2 Tropfen Zitronenöl in Demeter-Qualität (z. B. von Taoasis). Durch die entschlackende Wirkung des Zitronenöls werden die Nebenwirkungen besser abgepuffert. Das hat vielen meiner Patienten sehr geholfen. Nachts hilft es auch, wenn man das Fenster etwas kippt oder öffnet, denn mangelnder Sauerstoffgehalt verstärkt die Mundtrockenheit. Auch empfiehlt es sich, neben dem Bett eine Flasche stilles Wasser aus hochwertiger Quelle stehen zu haben und beim Aufwachen kurz etwas zu trinken (auch hier 1 bis 2 Tropfen Zitronenöl pro Glas hinzufügen). In der Heizperiode kann man nachts feuchte Tücher auf die Heizung legen. Das feuchtet die Raumluft an. Außerdem empfehle ich kurz vor dem Schlafengehen einen kurzen Spaziergang, auch gern bei Regen, denn dadurch werden die Atemwege gut belüftet, was der Mundtrockenheit entgegenwirkt.

© 2021 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Editorial

Editorial Dezember 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, Mehr denn je steht das Fundament der Welt auf wackeligem Boden. Mit nahezu unfehlbarer Treffsicherheit steuern wir auf große Zerstörungen zu, wenn wir nicht rechtzeitig umlenken. Dabei stehen uns alle Kräfte […]
Weiterlesen
Zu guter Letzt

Dezember 2022 – Weisheit aus der Stille

Der Winter ist eine Jahreszeit, die wir meist hell erleuchtet kennen – mit Weihnachtsmärkten, Rummel, Aktivsein oder Skifahren. Kaum jemand ermutigt uns, den Winter wirk­lich mit seiner Kälte, Dunkelheit, ja, seiner Rauheit oftmals, zu erfahren. […]
Weiterlesen
Naturheilkunde

Mineralstoffwunder Birkenasche

Die Heilkräfte der Birke werden schon seit Jahrhunderten erfolgreich in der traditionellen Naturheilkunde genutzt – in Form von Blättern, Knospen, Rinde, dem Birkenpilz Chaga oder in zunehmendem Maße auch als Birkenaschenextrakt. Letzterer gilt bei einer Vielzahl […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage