Start / Wissensschatz / Fragen & Antworten / Heilkunde / Naturheilkunde / Parodontitis natürlich behandeln
Naturheilkunde

Parodontitis natürlich behandeln

Ich würde gerne mithilfe der alternativen Medizin meine Zahnfleischerkrankung behandeln, auch um den geplanten operativen Eingriff meines Zahnarztes zu vermeiden. Welche Möglichkeiten gibt es?
Christiane H., E-Mail

Antwort: Innerlich helfen bei der Zahnfleischentzündung sehr gut die Parodontium/Stannum comp. Ampullen (Wala) im Wechsel mit Mesenchym/Calcium carbonicum comp. Ampullen (auch Wala), 2-mal pro Woche s.c. in den Nacken injizieren bzw. als Trinkampulle zur Nacht einnehmen. Äußerlich das Mundbalsam Gel (Wala) oder den Salbei-Zahnfleischbalsam (Weleda) nach dem Zähneputzen mit der Fingerkuppe ins Zahnfleisch einmassieren.

Auch das Echinacea Mund- und Rachenspray von Wala kann auf die Zahntaschen aufgesprüht werden, dies hilft ebenfalls recht gut.

Wichtig ist zudem die Ernährung: Industriezucker und Weißmehlprodukte möglichst komplett meiden, B- und C-Vitamine sind sehr wichtig. Hier ggf. substituieren, parallel eine Blutanalyse mit Mikronährstoffen durchzuführen lohnt sich oftmals sehr. Häufig ist auch der Eisenspiegel – gerade nach Corona-Impfung bzw. -Infektion – gestört. Dies führt nicht selten zu Problemen mit dem Zahnfleisch. Gutes und langes Kauen sowie ein großer Rohkostanteil sind ebenfalls wichtig. Auch die regelmäßige Reinigung der Zähne mit Zahnseide und Bürstchen sowie die professionelle Zahnreinigung alle 4 bis 5 Monate helfen sehr.

Dr. med. Isabel Bloss

© 2023 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Naturheilkunde

Die vergessenen Nukleotide

Multitalente für gesunde Zellen und ein intaktes Immunsystem

Wer im Krankheitsfall von der Schulmedizin keine Hilfe erfährt, sucht oftmals nach alternativen Möglichkeiten, um die Selbstheilungskräfte seines Körpers zu aktivieren. Viele Menschen wissen, wie wichtig Vitamine, Mineralstoffe, ­Spurenelemente und Proteine für den Körper und […]
Naturheilkunde

Spenglersan-Immuntherapie

Krankheitsabwehr mit Antigen-Kolloiden

Täglich muss sich unser Organismus mit Bakterien, Viren und Pilzen ausein­andersetzen. Sind wir gesund, schafft unser Immunsystem das zügig, indem es kurzen Prozess mit dem Krankheitserreger macht und Antikörper bildet, um uns vor einer Neuinfektion […]
Weiterlesen
Naturheilkunde

Heilpilz Cordyceps

Immunbooster und Virenkiller

Der Heilpilz Cordyceps sinensis wird mit Superlativen wie Power- und Vitalpilz, Immunbooster oder Virenkiller belegt und sogar als Tumorhemmer bezeichnet. Seit Längerem ist er im Fokus der Wissenschaft und nun liegen auch fundierte Ergebnisse vor, […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage