April 2006

 
Preis: € 4,00
 
» Erscheinungsdatum: 04/2006 » NATUR & HEILEN abonnieren

THEMEN

BEWUSST-SEIN - Lieben wie ein Kind

Wir leben in einer schwierigen Zeit mit großen Problemen, und es ist nicht zu übersehen, dass die Regierungen keine adäquaten Lösungen anzubieten haben. Vor jeder Wahl werden große Versprechungen abgegeben, die leider meistens nicht eingehalten werden. Wir sind es, die diese Zustände ändern müssen, indem wir eine Veränderung in unseren Herzen herbeiführen. Nicht indem wir sie hassen oder Steine werfen, sondern indem wir sagen: "Ich bin dafür verantwortlich."



SANFTE MEDIZIN
- Die Spenglersan-Immuntherapie


Die nach ihrem Entdecker Dr. Carl Spengler genannte Spenglersan-Immuntherapie setzt homöopathisch aufgearbeitete Bakterienprodukte, die so genannten Spenglersan Kolloide, als biologische Umstimmungsmittel ein. Da die Spenglersan Kolloide aus Antigenen und Antitoxinen bestehen, führt die Therapie zu einer aktiven und passiven Immunisierung. Sehr bewährt hat sich die Spenglersan-Immuntherapie bei Allergien, Infekten, Heuschnupfen, Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes sowie des Leber-Gallen-Systems und vielen weiteren Beschwerden.



WEGE NACH INNEN - Der Jakobsweg: Auf den Spuren eines Apostels

Früher, vor Hunderten von Jahren, waren es Bußpilger, Strafpilger, Abenteurer, gläubige Christen, Flüchtlinge, Diebe oder Landstreicher, die sich auf den Jakobsweg begaben. Heute sind es vor allem Menschen mit dem Wunsch, sich selbst zu begegnen und sich selbst herauszufordern. Wer den Fußmarsch ins spanische Santiago de Compostela zum Grab des heiligen Jakobus antritt, schließt sich einer alten Tradition an, die ihren Anfang bei den Jüngern von Jesus Christus nahm und an der Entstehung des europäischen Kontinents beteiligt ist. Manche sagen, der Jakobsweg sei eine Metapher menschlichen Lebens. Im Grunde ist er alles auf einmal: Ein Zeuge europäischer Geschichte, ein lebendiges Museum für Kunst und Kultur, ein Symbol für den Glauben an höhere Mächte und eine so moderne wie altehrwürdige Methode der fruchtbaren Innenschau.



NATURHEILKUNDE Leberentgiftung und -therapie mit alpha-Liponsäure, Mariendistel und Zink

Falsche Ernährung, Umweltgifte, Medikamente, Alkohol - die Leber muss mit allem fertig werden. Doch wenn zu viele Giftstoffe auf sie einwirken oder sogar Erkrankungen auftreten, kann das Lebergewebe geschädigt werden. Dem Körper droht dann eine zunehmende Vergiftung. Dann ist es wichtig, die Leber zu schonen und die Aufnahme von lebertoxischen Substanzen so weit wie möglich zu reduzieren. Gleichzeitig können Substanzen wie die alpha-Liponsäure, das Silymarin aus der Mariendistel und auch das Spurenelement Zink eingesetzt werden, um der Leber zu helfen, sich zu regenerieren und vor weiteren Schäden zu schützen.



GESUNDES LEBEN - Mumijo - Das schwarze Gold des Himalaja


Mumijo dürfte eines der interessantesten Naturheilmittel aus dem zentralasiatischen Raum sein. Mit Sicherheit ist es das bei uns am wenigsten Bekannte. Für die Bewohner der Bergregionen des zentralasiatischen Himalaja ist es "Schwarzes Gold." In Mumijo sind alle schützenden und vitalisierenden Wirkstoffe enthalten, die heute zur Stabilisierung und Beibehaltung unserer Gesundheit und zur Bekämpfung von westlichen "Zivilisationskrankheiten" dringend gebraucht werden.



WISSENSWERTES - Bittere Bissen Was Sie über Lebensmittel-Unverträglichkeiten unbedingt wissen müssen (2. Teil)

Kinder ringen heute oft schon vom ersten Schluck aus dem Fläschchen an mit Lebensmittel-Unverträglichkeiten vielfältiger Art. Auf diese Weise wird der schönste Paradiesgarten an köstlichen Früchten zur quälenden Verschlusssache.