Heft August 2021

 
Preis: € 4,80
 
» Erscheinungsdatum: 23.07.2021 » NATUR & HEILEN abonnieren

BEWUSST-SEIN

Den Körper spüren

Eine gute Möglichkeit, die Verbindung zu unserem wahren Selbst wiederherzustellen, besteht darin, unseren Körper wahrzunehmen. Sobald wir unsere Aufmerksamkeit nach innen lenken, stellen wir den Kontakt zu seiner Weisheit her – und wir kommunizieren mit ihm und dem, was er uns zu sagen hat.

GANZHEITLICH HEILEN

Auf sein Bauchgefühl hören – Wenn der Körper Nein sagt

Wir erfahren das Leben durch unseren Körper. Wenn wir nicht dazu in der Lage sind, unsere Erfahrungen im Leben zur Sprache zu ...

GESUNDES LEBEN

Vier Schlüssel zur Gesundheit – Die Ressourcen des Körpers ausschöpfen

Die heutige Zeit stellt uns auf vielen Ebenen vor immense Herausforderungen. Die gesamte Weltlage scheint sich zuzuspitzen: Coronakrise, Klimawandel, politische Wirrungen auf allen Kontinenten – und leider häufen sich auch persönliche Krisen. Der Wunsch, das Leben in entscheidenden Punkten zum Positiven zu verändern und das eigene Potenzial in seiner Gesamtheit zu nutzen, tritt immer deutlicher zutage. Und tatsächlich: In uns allen schlummern mehr biologisch angelegte Möglichkeiten, um dieses Ziel zu erreichen, als die meisten von uns zu hoffen wagen. Wenn wir die entscheidenden körperlichen Schlüsselfaktoren entdecken, können wir seelische und mentale Kraft entfalten.

NATURHEILKUNDE

Zink – Das vergessene Spurenelement

Zink ist eine lebensnotwendige Substanz, die unser Körper für eine Vielzahl wichtiger Funktionen benötigt. Ungeachtet dessen sprechen Studien von einem weit verbreiteten Mangel. Nicht nur die WHO geht davon aus, dass weltweit mehr als 50 % aller Menschen einen Zinkmangel aufweisen. Auch die Gesellschaft für Ernährungsmedizin bezeichnet Zink als ...

ERNÄHRUNG

Kostbares Wasser – Lebenselixier in Gefahr

Wasser ist der Urstoff des Lebens. Ohne Wasser wäre unser Planet eine Wüste ohne Pflanzen, ohne Tiere, ohne Menschen. Bereits vor 8.000 Jahren wurde der erste Brunnen gegraben, ...

HOMÖOPATHIE

Homöopathie-Umfrage bei Long-Covid – Überzeugende Wirksamkeit

Trotz genauester Diagnostik findet die konventionelle Medizin oft keinen Ansatz für eine Therapie bei den Spätfolgen von Covid-19. In dieser therapeutischen Lücke kann die homöopathische Behandlung eine schnelle Besserung der Langzeitfolgen von Covid-19 einleiten. Inwieweit das tatsächlich der Fall ist, wollte Dr. Uwe Friedrich, Arzt und Homöopath auf der Ostfriesischen Insel Baltrum, herausfinden und initiierte eine Umfrage unter 16 erfahrenen homöopathischen Ärzt/innen über ihre Erfolge bei der Behandlung von Long-Covid-Patienten – mit vielversprechenden Ergebnissen.

KURZ NOTIERT

  • Wie senken grüner und schwarzer Tee den Blutdruck?
  • Pilze: Superfood, das gegen Krebs schützt
  • Verjüngung aus dem Meer: Zellschutz durch die Alge Ecklonia cava
  • Gute Nacht, Wadenkrampf!
  • Labortest bei Verdacht auf Blasenkrebs

TIPPS & ERFAHRUNGEN

  • Reiseapotheke mit Schüßler-Salzen
  • Zahnpflege ohne Plastik
  • Tomaten: Streicheleinheiten für stabilen Wuchs
  • Inhalation mit Kolloidalem Silber bei Corona
  • Geriebener Ingwer gegen steifen Hals