• Dieses Thema hat 35 Antworten und 34 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Jahre von Avatardiranoss.
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 36)
  • Autor
    Beiträge
  • #19682
    AvatarMariaHe
    Teilnehmer

    Grüß Gott!

    Ich selbst habe auch bei mir in der Familie schon mehrmals gesehen, dass das Abnehmen tatsächlich einfacher ist als umgekehrt. In den meisten Fällen scheitert es ja einfach nur am notwendigen Willen und der Selbstdisziplin.

    Mir persönlich hat damals im Internet ein Artikel über [URL=http://abnehmen-mit-leptin.de/]Leptin[/URl] geholfen, um mich voll und ganz auf das Abnehmen fokussieren zu können und damit auch Erfolg zu haben.

    Lg

    #19725
    AvatarBerni98
    Teilnehmer

    Naja, ob jetzt Abnehmen wirklich für Jedermann leichter ist als Zunehmen sei nun mal dahingestellt. Allerdings stimmt es schon, dass ich auch in den meisten Fällen die Erfahrung gemacht, dass es eben oftmals daran liegt, dass die Motivation und der Wille nicht lange aufrecht erhalten wird.

    Ich selbst habe es mit dem Abnehmen letztes Jahr auch endlich geschafft, indem ich mir ein passendes Trampolin gesucht und bestellt hatte.

    Seit ich regelmäßig damit trainiere, fühle ich mich nicht nur deutlich fitter, sondern habe auch endlich mein Wunschgewicht.

    #19727
    Mo SofiMo Sofi
    Teilnehmer

    Ich bin erst vor kurzem auf den Matcha-Tee aufmerksam geworden. Dieser soll beim Abnehmen helfen und einem auch die nötige Energie vor dem Sport geben.

    #19729
    AvatarHelgaRennt
    Teilnehmer

    Ich denke ob abnehmen oder zunehmen leichter ist, ist von Person zu Person unterschiedlich. Aber grundsätzlich halte ich nicht viel von Diäten, man sollte eher generell auf seine Ernährung achten!

    #19730
    AvatarGlorius90
    Teilnehmer

    Alles Kopfsache.. Das wichtigste ist aber, ehrlich zu sich selbst zu sein. Die meisten Diäten und Sport-Vorsätze scheitern ja aufgrund von Dingen & Ausreden, die man sich mit der Zeit selbst glaubt

    #19731
    AvatarJulia12
    Teilnehmer

    Also ich verstehe dich. Ich hatte genau das selbe Problem, ich war schon am verzweifeln und wusste nicht was ich machen soll. Ich habe mal im Internet gestöbert und bin auf ein spannendes Thema gestoßen “Abnehmen ohne Sport” ich dachte mir besser geht es nicht. Ich habe es probiert und es hat wirklich funktioniert ich kann es jeden nur empfehlen. http://www.schnell-abnehmen-zur-traumfigur.de/Wie-wird-abnehmen-leicht-gemacht-19-wertvolle-Tricks/ Hier findest du 19 super tolle Tipps. Ich wünsche dir viel Erfolg und hoffe ich habe dir damit geholfen.

    #19754
    AvatarSuperManni
    Teilnehmer

    Naja, also wenn ich diese Programme höre “Abnehmen ohne Sport”, dann rollen sich mir immer die Augen. Das ist ja Quatsch und man sollte es auch nicht so machen.
    Gesundes Abnehmen ist immer eine Kombination aus gesunder Ernährung und Sport. Dann funktioniert das auch. Man muss halt auch aufpassen, dass man nicht wieder in alte Muster zurückfällt. Wer dazu mal ein paar interessante Tipps lesen möchte, der sollte sich die Infos unter [link]http://www.wie-nehme-ich-schnell-ab.org/#schnell-und-effektiv-abnehmen-mit-diesen-komischen-tipps[/link] durchlesen. Dort wird auch mit vermeintlich effektiven und superschnellen Methoden zum Abnehmen abgerechnet, aber auch erklärt, wie es gut funktioniert.

    #19820
    AvatarBolant
    Teilnehmer

    Hallo Community,

    also sicherlich hast du schon den richtigen Weg gefunden, wie du gesund abnehmen kannst. Aber dein Thema hat mich stark an eine ähnliche Erfahrung erinnert, weil ich auch Abnehmen wollte, aber ohne Erfolg. Daher war ich online und habe nach einer guten Lösung gesucht, bis ich ein Video von einer Liposuktion oder Fettabsaugung gefunden habe, der mir alles darüber erklärt hat.

    Somit habe ich einen Termin für die Fettabsaugung gemacht. Jetzt nach einigen Monaten der Behandlung fühle ich mich wie neu geboren und wer Schwierigkeiten beim Abnehmen hat, kann ich einen solchen chirurgischen Eingriff nur weiterempfehlen.

     
    LG

    #19838
    Avatardeleted
    Teilnehmer

    Tja,währe schon nicht schlecht wenn es tatsächlich so währe bzw es klappen könnte ohne Diät und sonstigem abzunehmen!Dann würde es ja keine übergewichtigen Menschen mehr geben,was natürlich toll währe,denn ich bin mir sicher das sich keiner wünscht übergewichtig zu sein!Wenn mann abnehmen möchte,dann geht das ohne die richtige Ernährung und Sport einfach nicht!Da kann mann mir erzählen was mann möchte…das weiss ich einfach aus eigener Erfahrung,denn ich hab’ schon so einiges hinter mir!

    Hab’s endlich geschafft und bin nun mit meinem Körper sehr zufrieden.Dabei hat mir ScienceThetics,das Bodybuilding und Fitness-Programm von [url=//digi-tester.de/produkt/sciencethetics-von-mischa-janiec-im-test-fitnessprogramm]Mischa Janiec[/url] sehr geholfen.Kann es daher sehr gerne auch weiter empfehlen.Jetzt heisst es nur noch das Gewicht zu halten,aber das werde ich wohl schaffen 😉

    LG

    #19842
    AvatarRonce1958
    Teilnehmer

    macht das wirklich Sinn?

    #19855
    AvatarAbnehmenInfos4U
    Teilnehmer

    Die wirksamsten Supplemente zur Unterdrückung des Hungergefühls wurden überprüft – sehen Sie die Ergebnisse jetzt. Wir haben die Forschung für Sie durchgeführt – hier sind die Besten, die wir gefunden haben – Checkout Die Ergebnisse von [url=https://abnehmen-infos-4u.com/diaeten/ultra-keto-slim-erfahrungsberichte/]Ultra Keto Slim Erfahrung[/url] jetzt.

    #19969
    AvatarRiefenberger2
    Teilnehmer

    Hallo,

    bei mir ist das leider so. Ich habe schon oft gemerkt, dass ich einfach ‘fresse’, wenn ich gestresst bin. Ich achte dann auch nicht was ich zu mir nehme, sondern da kommt einfach alles rein was man gerade findet. Manch ein Bodybuilder schmeißt ja auch einfach alles mögliche rein. Gerade diese sollten schauen, dass sie mehr Masse aufbauen.

    #19970
    AvatarMartin_etc
    Teilnehmer

    Hi Olli, danke für den Tipp – eingangs in diesem Beitrag.
    Ich habe mich aktuell auch stark mit Abnehmtipps beschäftigt und habe festgestellt, dass die meisten Ernährungstipps zu Allgemein sind. Jeder Mensch ist anders, dh der Stoffwechsel, seine DNA, seine Gewohnheiten und sein Umfeld. Neue Ideen zum Gewichtsverlust findet man wirklich selten! Die Frage “Wie nimmt man am besten ab?” stellen sich Betroffene immer wieder!

    Am besten ist immer eine individuelle Beratung und keine allgemein konkreten Tipps!

    VG Martin

    #20013
    Avatarworijene
    Teilnehmer

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass CBD-Öl sowie andere CBD-Nahrungsergänzungsmittel eine Möglichkeit darstellen, Ihre Beschwerden im Falle einer allergischen Reaktion zu lindern. Die Cannabinoide in CBD helfen dem Körper, die Giftstoffe, die Entzündungen und Schwellungen verursachen, loszuwerden.

    #20127
    AvatarBrotherk78
    Teilnehmer

    Als erstes möchte ich mal kurz sagen das ich jeden Winter bestimmt mindestens 5 kg zunehme.

    Das ist bei mir ganz normal.

    Da kann ich auch mit Sport nicht sehr viel anrichten, das passiert einfach.

    Was ich aber bemerkt habe ist, die Wahl der Ernährung ist für mich wirklich ausschlaggebend und das ich trotzdem weiter Sport mache.
    Ich bin kein großer Studiogägner, lieber trainiere ich zu Hause. Hab mir vor 3 Jahren ein bellicon Trampolin gekauft, und bin super glücklich damit. Hier mehr dazu: https://medizinischestrampolin.de

    Jedenfalls nehme ich im Frühling und Sommer wieder sehr gut ab, und kann deshalb sagen, das mich das zunehmen im Winter nicht sonderlich stört.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 36)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.