Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #17381
    AvatarNH-Forum Archiv
    Mitglied

    Liebe Forums-Mitglieder,

    ich leide seit geraumer Zeit an einer Trübung der Hornhaut eines Auges.

    Ursache für die Trübung ist überschüssiges Wasser in der Endothelzellschicht, d.h. der Wasseraustausch ist gestört. Die Ursache kann nicht ausgemacht werden.

    Gem. Schulmedizin sind die Behandlungsmöglichkeiten auf zwei Alternativen beschränkt:

    1. Einnahme von Adsorbonac (Kochsalzlösung, die das Wasser “herausziehen” soll)

    2. Hornhaut-Transplantation

    Alternative 1 zeigt keine Wirkung, für Alternative 2 ist es noch zu früh.

    Im Internet habe ich das Mittel “Conjunctisan A” entdeckt.

    Hat jemand Erfahrung mit diesem Medikament? Kann ich mit einer Behandlung ggf. etwas verschlimmern? Oder gibt es andere Mittel, die ich versuchen könnte?

    Vielen Dank, Paul Bruno

    #22801
    AvatarNH-Forum Archiv
    Mitglied

    Hallo Paul Bruno,

    ich würde Dir die Schüsslersalze (Mineralstoffe nach Dr. Schüssler) empfehlen! Und zwar vorrangig die Nr. 8 Natrium chloratum D6 (= potenziertes Kochsalz). Dieser Mineralstoff ist für den Wasserhaushalt im Körper (egal wo) zuständig! Da die Nr. 8 immer noch einen Mineralstoff dazu braucht um besser zu wirken, empfehle ich Dir noch die Nr. 3 Ferrum phosphoricum D12 (= potenziertes Eisen, Notfallmittel für viele Beschwerden, Sauerstoff-Träger).
    Willst Du mehr darüber wissen, hier die Buchempfehlung “Lebensquell Schüsslersalze” von Monika Helmke Hausen zum Preis von 7,90 Euro, die sich sehr lohnen!

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen, Mineralstoffe sind essentiell für den Körper um funktionieren zu können, ob akute oder chronische Krankheiten, alle benötigen best. Mineralstoffe!!!

    Viele Grüsse und noch ein gutes Neues Jahr

    Nicole

    #22802
    AvatarNH-Forum Archiv
    Mitglied

    Hallo Nicole,

    vielen Dank für Deine Antwort. Ich werde nichts unversucht lassen und mich auch mit dieser Alternative befassen.

    Danke und Gruß

    Paul Bruno

    #22803
    AvatarNH-Forum Archiv
    Mitglied

    Hallo Paul Bruno, also nimm auf jeden Fall die Schüssler Salze, die Nicole Dir empfiehlt. Drei mal je 5 Tbl.tgl. ca.20 min vor dem Essen im Mund zergehen lassen, also auf jeden Fall gleich eine größere Packung kaufen.
    Dann jeden Tag 2 bis 3 Liter gutes, kohlensäurefreies also stilles Quellwasser oder levitiertes Wasser (falls Du das bei Die bekommst) trinken. Das Salz, das Du beim Kochen verwendest, sollte unbedigt ein unraffiniertes Steinsalz oder unraffiniertes Meersalz aus dem Bioladen sein.
    Dann hat jede Krankheit immer eine seelische Ursache, wirklich jede!
    Augenprobleme bedeuten, dass die betroffene Person irgentetwas in ihrem Leben nicht sehen will, nicht wahrhaben will.Es kann eine Person sein (manchmal auch die eigene Person) oder ein bestimmtes Ereignis.
    Du solltest nach Louise Hay täglich mehrmals folgende Sätze zu Dir selbst sagen:”Ich sehe mit Liebe und Freude. Ich erschaffe jetzt das Leben, das ich gerne betrachte.”

    (von Siggi)

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.