• Dieses Thema hat 1 Antwort und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 9 Jahre von Avatarbarnbey3.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #17644

    Hallo, Ihr Lieben,

    Jedem sollte freigestellt werden, ob er gentechnisch-veränderte Lebensmittel zu sich nehmen möchte, fast Alle lehnen das strikt ab!

    Aber ist es Euch auch bekannt, daß ganz viele namhafte Firmen gentechnisch-veränderte Lebensmittel verwenden? Firmen, denen man das nicht zutrauen würde und von denen täglich Produkte gakauft, gegessen oder benutzt werden?

    Damit Ihr selbst entscheiden könnt, ob Ihr das diesen Firmen durchgehen laßt und sie durch den Kauf ihrer Produkte weiter unterstützen wollt, weise ich auf einen der vielen Links hin, die diese Liste veröffentlicht haben!

    authentischeberichte.files.wordpress.com/2013/11/monsanto_liste.pdf

    Diese Liste fand ich die übersichtlichste, aber wer bei der Suchmaschine eingibt:
    “Firmen, die Monsanto verwenden” oder auch
    “Monsanto-Liste”
    wird fündig!

    Worauf ich aber noch hinweisen möchte und was auf diesen Listen nicht aufgeführt ist:

    viele Discounter bieten unter Eigennamen oder anderem Namen Produkte eben dieser Firmen auch an!

    Wenn wir die Firmen, die keine gentechnisch-veränderten Lebensmittel verwenden, bevorzugen, werden die Firmen auf der Liste umdenken müssen, wie man mit mündigen Bürgern umgeht!

    Seit eine TU 2013 die Liste auf ihrer Webseite veröffentlichte, die leider dann später wieder gelöscht wurde, haben ganz Viele die Liste gesichert und weitergegeben und an anderer Stelle veröffentlicht!

    Vielleicht wissen Eure Kinder, Eltern, Freunde und Bekannten auch von diesen auf der Liste aufgeführten Firmen nichts und wären über einen Information von Euch dankbar?

    Einen wunderschönen Tag
    Moringabegeisterte Erika!

    #19324
    T.JungT.Jung
    Teilnehmer

    Danke für die Liste Erika!
    Es ärgert mich einfach, wie so etwas leicht zu Stande kommen kann, und das die Menschheit auf so eine Weise belogen und betrogen wird. Jeder hat das Recht zu wissen, was er konsumiert und ob es gentechnisch verändert wurde oder nicht.

    LG

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.