• Dieses Thema hat 2 Antworten und 13 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat von AvatarTatjana47.
Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #18487
    AvatarBligh1994
    Teilnehmer

    Hallo Zusammen,

    ich bin gerade mitten in einer Diät und leider stagniert es gerade ein wenig. Ich weiß, das es total normal ist und sich sowas auch hinziehen kann, allerdings würde ich meiner Diät trotzdem gerne einen kleinen Push geben.
    Ich habe im Internet jetzt einen Bericht über Abnehmpillen gefunden und es liest sich ziemlich gut. Meint ihr, sowas könnte wirklich helfen und auch gesund sein?
    Es scheint ja ein natürlicher Wirkstoff zu sein.

    #20176
    Ulrike SchlueterUlrike Schlueter
    Teilnehmer

    Gesundes Abnehmen gelingt nur mit einer Ernährungsumstellung. Und dann bleibt auch der JoJo-Effekt aus.

    #20181
    AvatarCortuld
    Teilnehmer

    Dem stimme ich absolut zu. Solche Abnehmmittel sind im Mal vielleicht nicht ungesund, aber von gesund dann doch noch einiges weg. Lieber Geduld haben und über die Ernährung sein Ziel erreichen.

    #20189
    maria44maria44
    Teilnehmer

    Hmm, also jeder muss ja selbst entscheiden wie er abnehmen will aber ich muss ja sagen, dass ich von solchen Pillen wirklich die Finger lassen würde – man weiß nie was drin ist.

    Bin auch gerade dabei abzunehmen.
    Ich unterstütze mein Training und das abnehmen aber mit Fatburner Kapseln.

    Möglicherweise kann dir das helfen etwas abzunehmen bzw. Fett zu verbrennen.

    Viel Erfolg-

    #20214
    HealingThings89HealingThings89
    Teilnehmer

    Ohne eine Ernährungsumstellung ist der Gewichtsverlust immer von geringer Dauer. Ich würde nicht zu viel Wert auf solche Sachen legen, die dir nur minimal helfen, aber das Geld einfach nicht wert sind.

    #20238
    IchWilmaIchWilma
    Teilnehmer

    Ich bin selbst nicht von Pillen oder auch einer Diät überzeugt, dass man so gut abnehmen kann. Selbst wenn die Pillen von einem renomierten Hersteller sein sollten. Ich habe es zwar noch nie ausprobiert, doch ich denke bei den Pillen verhält es sich ähnlich wie mit einer Diät, selbst wenn man dadurch abnimmt, sobald man wieder die normalen Gewohnheiten annimmt kommt der JoJo-Effekt. Für gesundes Abnehmen ist Sport und eine Ernährungsumstellung die beste Lösung.

    #20239
    naturelovernaturelover
    Teilnehmer

    Hallo!
    Ich denke solche Pillen könnten dir helfen überhaupt anzufangen. Sie können also lediglich als Anstoß dienen. Falls du es ohne schaffst, umso besser für dich. Denn wie bereits geschrieben wurde, hilft am Ende nur Ernährungsumstellung inklusive Sport. Und keine Panik, falls dein Gewicht zunimmt. Viele vergessen, dass Muskelmasse mehr wiegt als Fett. Dafür sieht dein Körper am Ende definierter aus 😉

    #20274
    jen_bjen_b
    Teilnehmer

    Hallo Zusammen,

    ich bin gerade mitten in einer Diät und leider stagniert es gerade ein wenig. Ich weiß, das es total normal ist und sich sowas auch hinziehen kann, allerdings würde ich meiner Diät trotzdem gerne einen kleinen Push geben.
    Ich habe im Internet jetzt einen Bericht über Abnehmpillen gefunden und es liest sich ziemlich gut. Meint ihr, sowas könnte wirklich helfen und auch gesund sein?
    Es scheint ja ein natürlicher Wirkstoff zu sein.

    natürliche Mittel können sicherlich gesund sein und helfen weniger Hunger zu haben.

    #20276
    AvatarSalvia_officinal
    Teilnehmer

    Meint ihr, sowas könnte wirklich helfen und auch gesund sein?
    Es scheint ja ein natürlicher Wirkstoff zu sein.

    Generell solltest du eher die Finger von solchen ”Wundermittelchen” halten. Der beste Weg ist immer noch auf natürlichem Wege seine Pfunde purzeln zu lassen. Alles andere birgt die Gefahr in einen Jojo-Effekt zu geraten oder seinem Körper anderweitig Schaden zu zufügen.

    Du findest außerdem genug natürliche Abnehmbooster in der Natur ohne dabei markabere Pharmakonzerne zu unterstützen die Ihre Mittel womöglich noch an Tieren testen.

    #20317
    AvatarLiloli
    Teilnehmer

    Ich denke, pflanzliche Abnehmmittel können helfen. Aber ein Kaloriendefizit ist am wichtigsten. Man muss sich mehr bewegen und seine Ernährung umstellen. LG

    #20330
    heilerin94heilerin94
    Teilnehmer

    Auch wenn der Beitrag schon etwas älter ist, hätte ich auch noch einen Beitrag.

    Ich habe es mit Ashwagandha versucht. Es war sicherlich kein Wundermittel, aber sicherlich eine Unterstützung.
    In der ayurvedischen Medizin wird es schon seit 1.000 Jahren eingesetzt und in den vergangenen Jahren wird es eben als Unterstützung beim Abnehmen eingesetzt.
    Es soll stressreduzierend sein und daher den Heißhunger zügeln.

    #35004
    AvatarRudolfEmelden
    Teilnehmer

    Ich habe an Gewicht verloren, aber wegen der niedrigen Kalorien und der schlechten Ernährung begann meine Prostata, ihr Gesundheitsniveau zu senken. Vielleicht weiß jemand, wie man es heilt?

    #41579
    AvatarTatjana47
    Teilnehmer

    Die Werbung verspricht dir das Blaue vom Himmel. Am Ende nimmt man nur ab, wenn man ein Kaloriendefizit einhält.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.