• Dieses Thema hat 1 Antwort und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Jahre von AvatarElefant.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #18299
    AvatarfrankieP
    Teilnehmer

    Hey,

    zum Thema Schüßler-Salze: Besteht die Gefahr einer Überdosis? Mache mir nämlich Sorgen um meine Mutter. Die hat Schüßler-Salze für sich entdeckt, aber oft ist sie auch vergesslich und ich kann mir vorstellen, dass sie am Tag dann mehr einnimmt, als sie sollte..

    #21420
    AvatarLandauer
    Teilnehmer

    Hey,

    ich nehme Schüßler-Salze gegen meine Muskelzuckungen, da ich einen Magnesiummangel habe. Daher habe ich mich intensiv mit dem Thema beschäftigt und gelesen, dass eine Überdosierung gar nicht möglich ist. Kannst du auch hier nachlesen: http://www.gesundheitswissen.de/naturheilkunde/schuessler-salze/

    Kann Schüßler-Salze nur jedem empfehlen, vor allem für kleine Wehwehchen. Klar sie ersetzen kein Antibiotika, aber bei Durchfall hatte ich beispielsweise mit den Schüßler-Salzen guten Erfolg. Ich bin zurzeit total auf alternative Heilmethoden aus und will nur weg von den ganzen Tabletten und der Chemie…

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.