Start / Wissensschatz / Fragen & Antworten / Mandelsteinchen entfernen

Mandelsteinchen entfernen

Ich suche nach Möglichkeiten, Mandelsteine (Tonsillolithe) mit naturheilkundlichen Mitteln zu behandeln und weiteren vorzubeugen. Ich bin für jeden Tipp dankbar.

 

Antwort

Mandelsteinchen werden in der Fachliteratur sehr unterschiedlich bewertet. Mediziner halten sie in vielen Fällen zwar für lästig und unangenehm für den Betroffenen, aber letztlich für harmlose helle Gebilde in den Furchen der Mandeln, die sich oft von selbst lösen und hinuntergeschluckt werden. Man kann auch manuell nachhelfen, entweder mit einem Wattestäbchen oder mit dem Stil eines Teelöffels, was aber sicherlich nicht ganz ungefährlich ist. Eher gehört die Entfernung der Mandelsteine in die Hände eines Hals-Nasen-Ohren-Arztes.

Entstehen sie aufgrund einer chronischen Mandelentzündung, wird oft zu einer operativen Entfernung der Mandeln geraten. Günstiger für das Immunsystem ist beispielswiese eine homöopathische Konstitutionsbehandlung, um die Abwehr zu stärken.

Manchen Menschen hilft es auch, die Steine zum Verschwinden zu bringen und ihnen vorzubeugen, wenn sie sich laktosefrei ernähren oder zumindest Milch aus ihrem Speiseplan streichen. Wieder anderen hat das 15-minütige Ölziehen mit Sonnenblumenöl am Morgen geholfen (das Öl danach nicht schlucken, sondern ausspucken).

Eine weitere Möglichkeit ist, nach dem Zähneputzen ein paar Tropfen des von Dr. Steidl entwickelten Para-Rizols (siehe auch N & H 07/2011) auf die Zahnbürste zu geben. Das Para-Rizol ist jetzt auch als „Ölekomposit Gewürznelke“ von Silja Luft-Steidl im Handel.

Zu den gängigen Hausmitteln zählt auch das Gurgeln mit Mundwasser (Listerine) oder mit Salzwasser, das jedoch nur eventuellen Mundgeruch bessert, nicht aber die Tonsillensteine zum Verschwinden bringt.

© 2015 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Editorial

Editorial Dezember 2022

Liebe Leserin, lieber Leser, Mehr denn je steht das Fundament der Welt auf wackeligem Boden. Mit nahezu unfehlbarer Treffsicherheit steuern wir auf große Zerstörungen zu, wenn wir nicht rechtzeitig umlenken. Dabei stehen uns alle Kräfte […]
Weiterlesen
Zu guter Letzt

Dezember 2022 – Weisheit aus der Stille

Der Winter ist eine Jahreszeit, die wir meist hell erleuchtet kennen – mit Weihnachtsmärkten, Rummel, Aktivsein oder Skifahren. Kaum jemand ermutigt uns, den Winter wirk­lich mit seiner Kälte, Dunkelheit, ja, seiner Rauheit oftmals, zu erfahren. […]
Weiterlesen
Naturheilkunde

Mineralstoffwunder Birkenasche

Die Heilkräfte der Birke werden schon seit Jahrhunderten erfolgreich in der traditionellen Naturheilkunde genutzt – in Form von Blättern, Knospen, Rinde, dem Birkenpilz Chaga oder in zunehmendem Maße auch als Birkenaschenextrakt. Letzterer gilt bei einer Vielzahl […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage