Mehr Lebensenergie mit der Organuhr

Seit wann können das Herz oder die Leber die Uhr lesen? In der Traditionellen Chinesischen Medizin geht man seit Jahrtausenden davon aus, dass jedes Organ in einem Rhythmus von 24 Stunden seine eigene Zeit hat, in der die Lebensenergie verstärkt fließt – oder nur minimal aktiv ist. Körperliche und seelische Schwächen lassen sich nach dieser inneren Uhr vielfach einem Organ zuordnen und wieder in die Balance bringen. Alles in der Welt ist in den Rhythmus der Natur eingebunden – vom Großen in... » Weiterlesen

23. September 2016 KÖRPER & SEELE

Yin-Yang-Küche: Dampfgaren – Gesunder Genuss gegen den Stress

Voller Vitamine, saftig und aromatisch – das Garen mit Dampf garantiert eine leichte Küche, die auch hierzulande immer beliebter wird. Kaum eine moderne Küche wird eingerichtet, ohne über die Anschaffung eines Dampfgargerätes nachzudenken. Dass das Dämpfen neben den kulinarischen auch eine Reihe an gesundheitlichen Vorteilen verspricht, ist keineswegs eine neue Erkenntnis. Bereits im Alten China wusste man um die heilsame Kraft dieser Zubereitungsmethode. Warum dem Dampfgaren gerade in... » Weiterlesen

23. September 2016 ERNÄHRUNG

Zirbeldrüse – Das Schlüsselorgan für Schlaf und Stimmung aktivieren

Die kieferzapfenförmige Zirbeldrüse ist zwar seit dem Altertum bekannt, doch rückte sie erst in den 1950er-Jahren in den Fokus der modernen Medizin. Inzwischen weiß man, dass sie unsere chronobiologische Uhr steuert, den Schlaf reguliert und dass ihre Botenstoffe unsere Intuition erhöhen. Dieses kleine Organ ist außerordentlich bedeutsam für unsere körperliche, seelisch-geistige und auch für unsere spirituelle Gesundheit. Wenn wir unsere Augen schließen und willentlich schöne Erlebnisse... » Weiterlesen

23. September 2016 KRANKHEIT & HEILUNG

Leben im Jetzt – Bewusstsein wächst durch Herausforderungen

Kann der Mensch zu hundert Prozent und kontinuierlich glücklich und zufrieden sein? Wohl kaum. Denn das Leben bringt ununterbrochen Herausforderungen und Schwierigkeiten mit sich. Erst wenn wir ihnen ohne Widerstand begegnen und erkennen, dass sie letztendlich zu unserem inneren Wachstum beitragen, können wir das wahre Glück in der Tiefe empfinden. Bei uns Menschen besteht die unbewusste Annahme, dass das Leben ohne Probleme ablaufen sollte, dass eigentlich gar nichts „schiefgehen“... » Weiterlesen

23. September 2016 GANZHEITLICH LEBEN

Jiaogulan – Das chinesische Kraut der Unsterblichkeit

Der „Pflanze der Unsterblichkeit“ vertraute man bereits im Alten China seit dem 15. Jahrhundert. Nun wird diese besondere Pflanze auch im Westen immer beliebter. Denn die guten Erfahrungen häufen sich, dass sie unterstützend und heilsam bei Krankheiten, wie Bluthochdruck, vegetativen Nervenleiden, Stress, Diabetes und Krebs, sein kann. So gilt die Heilpflanze Jiaogulan mittlerweile als äußerst wertvoll für die Gesundheit und insbesondere für mehr Lebensenergie. Jiaogulan, gesprochen... » Weiterlesen

23. September 2016 NATURHEILKUNDE

Fluss und Wandel

Wenn wir unserer angeborenen Lebendigkeit folgen, leben wir spontan und intensiv. Dann spüren wir bei allem, was wir tun, den Flow – diese tiefe Freude. Für Zhuangzi, einen chinesischen Philosophen aus dem späten vierten Jahrhundert vor Christus, besteht der „Weg“ daraus, alles wahrzunehmen, was fließt und sich verändert. Alles auf der Welt verändert sich ständig. Mit der Zeit verwandelt sich alles spontan zu etwas anderem. Dieser Prozess des Wandels ereignet sich jederzeit. Wenn... » Weiterlesen

23. September 2016 BEWUSST-SEIN

"Ein Apfel am Tag ..." – Die Apfelkur: Gesund mit Äpfeln und Apfelessig

Seine ausgewogene Vielfalt an Inhaltsstoffen setzt den Apfel an die Spitze aller heimischen Obstarten. Tatsächlich handelt es sich nicht nur um eine wohlschmeckende Frucht, sondern um ein Heilmittel sondergleichen, das in Form einer Apfelkur nicht nur bei schweren Darmerkrankungen helfen kann.  Ein Korb voller Äpfel verströmt einen wunderbaren Duft. Wer Äpfel liebt, weiß, weshalb Adam der Versuchung nicht widerstehen konnte und von der „verbotenen Frucht“ aß. Der Apfel (Malus) hat roh... » Weiterlesen

19. August 2016 GESUNDES LEBEN

Hautproblem Rosacea: Gesichtsröte – was hilft?

Sie fällt bei jedem noch so flüchtigen Blick ins Gesicht sofort auf – die Gesichtsröte Rosacea. Stress, Sonne und Kälte oder auch ein Glas Wein können das Hautbild verschlechtern, sodass mancher in seiner Lebensqualität stark eingeschränkt ist. Zum Glück gibt es naturheilkundliche Anwendungen, die helfen können.  Rosacea, auch als „Gesichtsröte“ oder auch „Kupferfinne“ bekannt, ist eine entzündliche, chronisch verlaufende Hauterkrankung. Sie geht einher mit Regulationsstörungen des... » Weiterlesen

19. August 2016 KRANKHEIT & HEILUNG
Treffer 1 bis 8 von 434
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-48 49-56 Nächste > Letzte >>