Start / Wissensschatz / Artikel / Kein Alkohol zum Après-Ski!
Gesundes Leben

Kein Alkohol zum Après-Ski!

Kräutertees wärmen besser

Wer an einem kalten Wintertag völlig durchgefroren nach Hause kommt, mit kalten Händen und eisigen Füßen, der kann mit einem heißen Getränk einer möglichen Erkältung vorbeugen. Wenn die Temperaturen fallen, trinken viele Menschen gerne mal etwas Hochprozentiges, um die Kälte zu bekämpfen. Gerade auf Skipisten, Loipen und Wanderwegen gehört Alkohol zu den beliebtesten Mitteln gegen den Frost. Doch, wer zu Glühwein greift, um weniger zu frieren, erreicht damit das Gegenteil: Denn anstatt den Körper aufzuwärmen, sorgt Alkohol dafür, dass der Frierende noch schneller auskühlt. Nicht aber heiße Kräuter- oder Früchtetees: Sie sind unschlagbar bei Unterkühlung!

Sobald klirrende Kälte herrscht, sind viele Menschen geneigt, den beliebten Grog mit Alkohol zu sich zu nehmen. Hiervon ist allerdings abzuraten. Denn Alkohol ist ein trügerischer Wärmespender. Zwar kommt es anfangs zu einem Wärmegefühl, die Haut wird besser durchblutet und man fühlt sich wohlig erwärmt. Doch anschließend stellt sich ein vermehrter Wärmeverlust ein. Das erfahren besonders Skifahrer, die bei kalten[…]

Den vollständigen Beitrag können Sie in der Januar-Ausgabe 2009 oder online lesen. Sie haben diesen Artikel bereits gekauft oder besitzen ein AboPlus? Bitte loggen Sie sich ein.

Fünf Artikel online lesen
einmalig
5,00 

Fünf Artikel Ihrer Wahl freischalten und in Ihrer Online-Bibliothek abspeichern.

Wollen Sie den den Artikel "Kein Alkohol zum Après-Ski!" jetzt freischalten?

Das könnte Sie auch interessieren

Gesundes Leben

Phospholipide und Liposomen für gesunde Zellen

Mal ehrlich: Wissen Sie, was Phospholipide sind? Falls nicht, sind Sie damit in bester Gesellschaft, denn Phospholipide sind nicht sehr bekannt. Dabei sind sie eine der wichtigsten Grundlagen überhaupt für das Leben auf unserem Planeten […]
Weiterlesen
Gesundes Leben

Schlafen ohne Druck

„Schlaf ist ein Geschenk und kein Leistungssport!“

Gerade in der heutigen Zeit sind viele Menschen sehr angespannt – mit ­Folgen auch für ihr Schlafverhalten. Etliche leiden unter Ein- und Durch­schlafstörungen, was die nervliche Anspannung oft zusätzlich verstärkt. Spezielle Apps und Schlaf-Tracker versprechen hier Abhilfe […]
Weiterlesen
Gesundes Leben

Die Wim-Hof-Methode

Gesünder werden mit der Kraft der Kälte und bewusster Atmung

Kälte, die richtige Atmung und Fokussierung des Geistes stärken unsere Widerstandskräfte und besitzen ungeahntes heilsames Potenzial – das beweisen die Anhänger der Wim-Hof-Methode, die sommers wie winters dieses Gesundtraining praktizieren. Man muss sich aber nicht […]
Weiterlesen
Januar 2009
Der sanfte Weg
Zeit für Yoga
3,90 
Lieferzeit: 2-5 Werktage

Neu!
NATUR & HEILEN AboPlus

Mit dem AboPlus erhalten Sie zusätzlich zur monatlichen Printausgabe auch die vertonte Version des Heftes sowie unbegrenzten Zugang zum NATUR & HEILEN-Wissensschatz.

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage