Start / Wissensschatz / Artikel / Keine Angst vor wilden Pflanzen!
Gesundes Leben

Keine Angst vor wilden Pflanzen!

Un-Kräuter – unsere grünen Verbündeten

Unsere Großeltern gingen noch ganz selbstverständlich und unbeeinflusst mit den Wildpflanzen vor ihrer Türe um. Dieses Erfahrungswissen wird heute kaum noch an die nächste Generation weitergegeben, weil es nicht mehr vorhanden ist – man muss es sich also selber wieder aneignen. Mit der Industrialisierung des Landbaus und der Züchtung immer neuer Generationen von Kulturpflanzen verschwand beim Menschen das Wissen um seine einheimischen, wildwachsenden Pflanzen und Kräuter. Was er heute in der Regel kennt, stammt aus dem Supermarkt, fertig abgepackt. Oder es wird ihm in einem Gourmet-Restaurant als etwas Besonderes und als Krönung angeboten: Wilder Thymian, Sauerampfer, Knospen von Gänseblümchen und vieles mehr – was eigentlich aber (vergessene) traditionelle Wildgemüse- und Salate-Küche ist.

Die Einzigartigkeit unserer wildwachsenden grünen Verbündeten besteht darin, dass sie uns zugleich nähren wie auch von innen her putzen. Sie befreien uns von Verschleimungen und Ablagerungen, regenerieren die Drüsen und frischen die Körpersäfte auf. Die meisten wildwachsenden und sich selbst aussäenden Pflanzen werden im heutigen Sprachgebrauch als Unkraut bezeichnet und vom Unwissenden jedes Jahr immer wieder aus den Gärten verbannt.[…]

Den vollständigen Beitrag können Sie in der April-Ausgabe 2007 oder online lesen. Sie haben diesen Artikel bereits gekauft oder besitzen ein AboPlus? Bitte loggen Sie sich ein.

Fünf Artikel online lesen
einmalig
5,00 

Fünf Artikel Ihrer Wahl freischalten und in Ihrer Online-Bibliothek abspeichern.

Wollen Sie den den Artikel "Keine Angst vor wilden Pflanzen!" jetzt freischalten?

Das könnte Sie auch interessieren

Gesundes Leben

Phospholipide und Liposomen für gesunde Zellen

Mal ehrlich: Wissen Sie, was Phospholipide sind? Falls nicht, sind Sie damit in bester Gesellschaft, denn Phospholipide sind nicht sehr bekannt. Dabei sind sie eine der wichtigsten Grundlagen überhaupt für das Leben auf unserem Planeten […]
Weiterlesen
Gesundes Leben

Schlafen ohne Druck

„Schlaf ist ein Geschenk und kein Leistungssport!“

Gerade in der heutigen Zeit sind viele Menschen sehr angespannt – mit ­Folgen auch für ihr Schlafverhalten. Etliche leiden unter Ein- und Durch­schlafstörungen, was die nervliche Anspannung oft zusätzlich verstärkt. Spezielle Apps und Schlaf-Tracker versprechen hier Abhilfe […]
Weiterlesen
Gesundes Leben

Die Wim-Hof-Methode

Gesünder werden mit der Kraft der Kälte und bewusster Atmung

Kälte, die richtige Atmung und Fokussierung des Geistes stärken unsere Widerstandskräfte und besitzen ungeahntes heilsames Potenzial – das beweisen die Anhänger der Wim-Hof-Methode, die sommers wie winters dieses Gesundtraining praktizieren. Man muss sich aber nicht […]
Weiterlesen
April 2007
Die 5-Stufen-Therapie als Chance
Kranker Darm
3,90 
Lieferzeit: 2-5 Werktage

Vergriffen

Neu!
NATUR & HEILEN AboPlus

Mit dem AboPlus erhalten Sie zusätzlich zur monatlichen Printausgabe auch die vertonte Version des Heftes sowie unbegrenzten Zugang zum NATUR & HEILEN-Wissensschatz.

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage