Start / Wissensschatz / Fragen & Antworten / Ernährung / Chlorella und Zink für die Abwehr
Ernährung

Chlorella und Zink für die Abwehr

Ich möchte mein angeschlagenes Immunsystem mit Chlorella-Algen unterstützen. Welches Präparat in welcher Form und Dosierung würden Sie mir empfehlen? Würde Zink ebenfalls hilfreich sein?

Antwort

Insbesondere bei Grünalgen-Präparaten ist auf eine hochwertige Qualität zu achten. Es gab in den letzten Jahren immer wieder mangelhafte Präparate, die mit Pestiziden belastet waren, weil auch Chlorella dazu neigt, Schwermetalle und andere Gifte aus belasteten Gewässern an sich zu binden. Daher ist in jedem Fall Bioqualität zu empfehlen. Der Hersteller sollte für die Reinheit und die optimale Qualität der Mikroalgen garantieren, auch sollten die Algenpresslinge frei von Füllstoffen und anderen Zusätzen sein. Empfehlenswert sind zwei bis drei Gaben pro Tag à 2 Tabletten, auch wenn von den Herstellern meist mehr empfohlen wird – diese Dosis ist zur Unterstützung ausreichend.
Aber auch grüne, chlorophyllhaltige Smoothies – am besten selbst hergestellt aus 50 % reifen, süßen Früchten und 50 % Blattsalaten, Kohlblättern, frischen Gartenkräutern oder Grün von Karotten, Rote Beete, Kohlrabi etc. – sind für die Abwehr sehr wertvoll. Dies ist schonend, günstig, und Sie wissen dann selbst, was Sie zubereitet haben.
Zink ist ebenfalls empfehlenswert, 30 mg täglich sind ausreichend. Ein gutes Präparat ist beispielsweise „Zinkorot“ (Wörwag). Zink sollte mindestens 4 bis 6 Wochen kurmäßig eingenommen werden, um die Speicher aufzufüllen. Bei Immunschwäche eventuell auch länger, bei korrekter Dosierung (nicht höher als angegeben) sind keine Nebenwirkungen bekannt. Insbesondere in der Abwehr von Viren spielt Zink eine große Rolle.

© 2015 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Ernährung

Die Renaissance der Urgetreide

Ein uriges Brot – nährstoffreich und frei von Zusatzstoffen. Viele Menschen sind auf der Suche nach naturbelassenen Lebensmitteln. Es ist ihnen ein ­inneres Bedürfnis und gleichzeitig Teil ihrer Antwort auf die Herausforderungen unserer Umwelt – […]
Weiterlesen
Ernährung

Wie unsere Nahrungsmittel zu Heilmitteln werden

Ordnen statt weglassen

Wer möchte nicht nach einer Mahlzeit gestärkt und voller Power vom Tisch aufstehen? Doch viel zu oft fühlen wir uns vom Essen beschwert, sind müde oder haben allzu schnell wieder Hunger. Denn Lebensmittel sind viel mehr […]
Weiterlesen
Ernährung

Planetary Health Diet

Für die Gesundheit von Mensch und Planet

Den Planeten für kommende Generationen zu bewahren, ist eine der größten Herausforderungen der Menschheit. Zu den Hauptursachen von Klimawandel und Umweltzerstörung gehören die Produktion und der Konsum von Lebensmitteln, insbesondere von Fleisch. Doch nicht nur […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage