Start / Wissensschatz / Fragen & Antworten / Ernährung / Fachbuch Histamin- und Fruktoseunverträglichkeit
Ernährung

Fachbuch Histamin- und Fruktoseunverträglichkeit

Gibt es ein Fachbuch über das gleichzeitige Vorhandensein einer Histamin- und Fruchtzuckerunverträglichkeit?

Antwort
Die kombinierte Unverträglichkeit von Histamin (Pseudoallergie auf Nahrungsmittel) und Fruktose (Beschwerden nach dem Genuss zum Beispiel von Obst) wird immer häufiger. Leider gibt es derzeit keine Ratgeberbücher, die beides gleichzeitig thematisieren. Allerdings sind im Trias-Verlag sehr gute, fundierte Ratgeber zur jeweiligen Unverträglichkeit erschienen, der Autor dieser Bücher ist Thilo Schleip. Er schrieb die Bücher „Histamin-Intoleranz – endlich Schluss mit den Beschwerden“ und „Wenn Fruchtzucker krank macht“; beide Bücher sind ergänzt um einen Einkaufs-Ratgeber, in dem jeweils über 1100 Lebensmittel und Fertigprodukte getestet wurden. Diese Einkaufs-Ratgeber sind ebenfalls im Trias-Verlag erhältlich und sehr empfehlenswert für Betroffene. Bitte lesen Sie auch die Artikel „Histaminose – Krank durch Histamin-Überschuss in Nahrungsmitteln“ in NATUR & HEILEN 5/08 und „Fruchtzucker-Unverträglichkeit – Wenn Obst und Gemüse krank machen“ in NATUR & HEILEN 8/09.
Generell sollte erwogen werden, diese kombinierte Unverträglichkeit grundlegend zu behandeln, z.B. mit einer Symbioselenkung (geeignete Präparate wären z.B. Mutaflor oder Symbioflor). Durch eine Stärkung der immunkompetenten Zellen in der Darmschleimhaut könnten die Beschwerden deutlich gemildert werden bzw. evtl. auch gänzlich verschwinden.
Auch eine gezielte Eigenbluttherapie, z.B. mit Allergie-Injectopas (Pascoe), könnte heilsam sein.

© 2011 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Ernährung

Entzündungshemmende Ernährung

Wertvolle Hilfe durch Traditionelle Chinesische Medizin

Schmerzende und geschwollene Gelenke bei Rheuma, dazu noch die Nebenwirkungen der Medikamente – bei derart krankheits- wie auch therapiebedingtem Leidensdruck ist die Bereitschaft groß, die Ernährung umzustellen und auf pflanzenbetonte Vollwertkost umzusteigen. Doch nicht nur […]
Weiterlesen
Ernährung

Grünkohl

Der Spitzenreiter unter den Kohlarten: Wertvolle Carotinoide zur Prävention von Makuladegeneration

Lange war das dunkelgrüne Gemüse als bieder und bäuerlich verschrien. Doch seitdem man die Inhaltsstoffe des Grünkohls genauer unter die Lupe genommen und seine gesundheitsfördernden Wirkungen untersucht hat, ist der Ginseng des Nordens, wie der […]
Weiterlesen
Ernährung

Ernährung ohne Glukosespitzen

Der Trick mit der richtigen Reihenfolge

Die Menge an Glukose, die in unserem Blut zirkuliert, hat einen erheblichen Einfluss auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Kommt es dauerhaft zu ernährungsbedingten Schwankungen des Blutzuckerspiegels, hat dies tiefgreifende Auswirkungen auf unseren Körper – […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage