Start / Wissensschatz / Fragen & Antworten / Ernährung / Hafer macht nicht sauer
Ernährung

Hafer macht nicht sauer

Stimmt die Aussage, dass Hafer nicht sauer macht, wie es in Ihrem Beitrag „Kraftspender Hafer“ des Märzheftes 2014 steht? Dazu gibt es auch ganz andere Meinungen – wem ist zu glauben? 

 

Antwort

Seine hervorragende Stellung in der modernen Ernährungslehre verdankt der Hafer auch der Tatsache, dass er von allen Körnerarten das Getreide ist, das unseren

Organismus am wenigsten sauer und trotz seines hohen Sättigungswertes nicht dick macht.

Hafer ist schwach sauer, so wie Amaranth, Hirse und Reis. Es gibt eine sehr interessante Seite im Internet dazu von Prof. Dr. Peter Bützer, Molekularbiologe, Dozent für Chemie/Physik, der sich mit den Säuren und Basen in Lebensmitteln ausführlich beschäftigt hat (PDF-Datei „Saurer Urin mit Getreide?“ von Prof. Dr. Peter Bützer):

Laut Dr. Bützer entsprechen die Säure-Basen-Tabellen von Nahrungsmitteln neueren Datums, die meist auf den Grundlagen von Ragnar Bergs Tabellen aufbauen, nicht mehr dem heutigen Wissen. Ragnar Berg entwickelte eine Tabelle zu den Nahrungs- und Genussmitteln sowie den darin ermittelten Werten („sauer“ und „basisch“ verstoffwechselte Nahrung) und ist wohl der bekannteste Wegbereiter der „Basentheorie“. Die Behauptung, Getreide würde Säure bilden, beruht, so Bützer, auf falsch interpretierten Urinuntersuchungen. Es ist korrekt, dass kaliumreiches Getreide Säuren freisetzt und damit den Urin sauer macht. Ganz rasch schließt man jedoch daraus, Getreide würde „säuern“ – und genau das ist falsch. 

© 2015 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Ernährung

Was die ketogene Ernährung so gesund macht

Wenig Kohlenhydrate, stattdessen viele fett- und proteinreiche ­Nahrungsmittel – kann das wirklich gesund sein? „Ja!“, sagt die Biologin Prof. Dr. Ulrike Kämmerer von der Universität Würzburg, die seit 15 Jahren die Vorteile der ketogenen Ernährungsweise erforscht und mit […]
Weiterlesen
Ernährung

Man-Koso

Fermentiertes Enzymkonzentrat aus Japan

Seit Jahrhunderten schon werden Lebensmittel zur Haltbarmachung fermentiert. Der von Mikroorganismen ausgelöste Gärvorgang baut die organischen Stoffe ab und um, verändert den pH-Wert in den basischen Bereich und lässt gesunde Milchsäure entstehen. Einen Höhepunkt der […]
Weiterlesen
Ernährung

Entzündungshemmende Ernährung

Wertvolle Hilfe durch Traditionelle Chinesische Medizin

Schmerzende und geschwollene Gelenke bei Rheuma, dazu noch die Nebenwirkungen der Medikamente – bei derart krankheits- wie auch therapiebedingtem Leidensdruck ist die Bereitschaft groß, die Ernährung umzustellen und auf pflanzenbetonte Vollwertkost umzusteigen. Doch nicht nur […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage