Start / Wissensschatz / Artikel / Alternative Süßungsmittel aus der Natur
Ernährung

Alternative Süßungsmittel aus der Natur

Kennen Sie die “Basissubstanz allen organischen Lebens”? Es handelt sich dabei nicht etwa um Eiweiß oder Fett. Das A und O unserer biologischen Existenz buchstabiert sich aus einem anderen Urstoff: den Kohlenhydraten. Und in ihnen verbirgt sich die von uns allen als angenehm – eben “süß“ – empfundene Geschmackskomponente. Sie ist Chance und Risiko zugleich. Gefahren resultieren allein daraus, daß der Mensch es sich nicht hat nehmen lassen, der Natur wieder einmal ins Handwerk zu pfuschen. Der Sündenfall vollzog sich in zwei Schritten: Zuerst isolierte und konzentrierte man die in Früchten und Gewächsen nicht umsonst relativ sparsam vorkommenden süßen Verbindungen und produzierte sie hernach in Form von Fabrikzucker auf Halde. Als der dadurch angerichtete Schaden nicht mehr ignoriert werden konnte (Übergewicht, Karies und vieles andere mehr), ging man daran, durch energiearme, künstliche Ersatzstoffe der verhängnisvollen Kalorienflut aus Rohr und Rübe zu entgehen, was wiederum zu höchst problematischen “Lösungen” führte. Der nachfolgende Beitrag gibt eine Übersicht zu den wirklich ursprünglichen, natürlichen und gesunden Alternativen für einen süßen Genuß ohne Reue.

Viele Namen für eine einzige Misere Rohrzucker, Rübenzucker, Raffinade, Haushaltszucker, Fabrikzucker, Kristallzucker, Hagelzucker, Würfelzucker, Einmachzucker, Gelierzucker (hier mit Pektin, Zitronen- oder Weinsäure), Kandiszucker (ob braun oder weiß), Puderzucker… dies alles sind phantasievolle Namen für ein und dieselbe Sache: Saccharose, ein isoliertes, süß schmeckendes Kohlenhydrat, das – bei den heutzutage verzehrten Mengen – im Körper geradezu Verheerungen anrichten kann (Karies, Übergewicht,[…]

Den vollständigen Beitrag können Sie in der Juni-Ausgabe 2015 oder online lesen. Sie haben diesen Artikel bereits gekauft oder besitzen ein AboPlus? Bitte loggen Sie sich ein.

Fünf Artikel online lesen
einmalig
5,00 

Fünf Artikel Ihrer Wahl freischalten und in Ihrer Online-Bibliothek abspeichern.

Wollen Sie den den Artikel "Alternative Süßungsmittel aus der Natur" jetzt freischalten?

Das könnte Sie auch interessieren

Ernährung

Die Renaissance der Urgetreide

Ein uriges Brot – nährstoffreich und frei von Zusatzstoffen. Viele Menschen sind auf der Suche nach naturbelassenen Lebensmitteln. Es ist ihnen ein ­inneres Bedürfnis und gleichzeitig Teil ihrer Antwort auf die Herausforderungen unserer Umwelt – […]
Weiterlesen
Ernährung

Wie unsere Nahrungsmittel zu Heilmitteln werden

Ordnen statt weglassen

Wer möchte nicht nach einer Mahlzeit gestärkt und voller Power vom Tisch aufstehen? Doch viel zu oft fühlen wir uns vom Essen beschwert, sind müde oder haben allzu schnell wieder Hunger. Denn Lebensmittel sind viel mehr […]
Weiterlesen
Ernährung

Planetary Health Diet

Für die Gesundheit von Mensch und Planet

Den Planeten für kommende Generationen zu bewahren, ist eine der größten Herausforderungen der Menschheit. Zu den Hauptursachen von Klimawandel und Umweltzerstörung gehören die Produktion und der Konsum von Lebensmitteln, insbesondere von Fleisch. Doch nicht nur […]
Weiterlesen
Juni 2015
Wie Worte unsere Seele heilen
Lesen als Medizin
4,90 
Lieferzeit: 2-5 Werktage

Neu!
NATUR & HEILEN AboPlus

Mit dem AboPlus erhalten Sie zusätzlich zur monatlichen Printausgabe auch die vertonte Version des Heftes sowie unbegrenzten Zugang zum NATUR & HEILEN-Wissensschatz.

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage