Tipps & Erfahrungen
Hier finden Sie Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN können mit eigenen Erfahrungen dazu beitragen, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.
Suche in Tipps und Erfahrungen

Tomaten: Streicheleinheiten für stabilen Wuchs

Ein guter Tipp für alle Tomatenliebhaber, die Tomatenpflanzen auf der Fensterbank züchten: Man sollte 2- bis 3-mal am Tag leicht mit dem Zeigefinger über die Spitzen fahren, damit die Pflanzen kompakter und kräftiger werden. Durch die Streicheleinheiten ­bleiben sie kleiner und damit stabiler, während sie, werden sie nicht dem Wind ausgeliefert, zügellos in die Höhe wachsen und dabei zu lange und dünne Stängel bilden. Dieses Phänomen der Veränderung des pflanzlichen Wachstums durch Berührungsreize ist bekannt unter dem Begriff „Thigmo-Morphogenese“. © NATUR […]
Weiterlesen

Triphala – die ayurvedische Dreifrucht

Sie ist eine der beliebtesten und ältesten pflanzlichen Mischungen der ayurvedischen Heilkunst. Triphala setzt sich aus schonend getrockneten und pulverisierten Früchten von Amalaki (Indische Stachelbeere), Haritaki (rispige Myrobalane) und Bibhitaki (grüne Myrobalane) zusammen und gilt […]

Tofu gegen Hitzewallungen

Ich bekam den Tipp, dass Soja gegen meine wechseljahrsbedingten Hitzewallungen helfen könnte. Die darauffolgende Woche aß ich dann an 3 Tagen ein Gericht mit Tofu – und siehe da – die Hitzewallungen waren verschwunden!

Tabletten leichter schlucken

Wenn Tabletten oder Kapseln in breiiger Konsistenz geschluckt werden, gleiten sie meist problemlos durch die Speiseröhre. Dafür eignen sich neben Joghurt auch Apfelmus oder andere Obstmussorten. Selbst sehr breiig gekautes Brot kann eine gute Gleitmasse […]

Traditionelle Heilkunde aus dem Norden

Kalte, dunkle Winter und karge Vegetation: Die Menschen in nordischen Ländern sind extremeren Bedingungen ausgesetzt als wir in unseren Breitengraden. Dennoch gelten die Nordeuropäer als gesund und zufrieden – nicht zuletzt aufgrund ihrer traditionellen Naturheilmethoden. […]

Tanzende Mücken im Auge werden schwächer

Seit geraumer Zeit leide ich unter Glaskörpertrübungen, auch Mouche volantes oder tanzende Mücken genannt. Hervorgerufen werden sie durch Verklumpungen der Kollagenfasern im Augapfel, sogenannte Floater, die Schatten auf die Netzhaut werfen. Zwar werden diese Flusen […]

Tomatenpflanzen brauchen intensive Pflege

Das beliebte Sommergemüse schmeckt frisch gepflückt am besten. Wer Tomaten auf dem Balkon oder im Garten selbst pflanzt, wartet sehnsüchtig auf deren erste zarte Röte. Sobald sie richtig rot sind, kann man die Tomaten, je […]

TCM gegen Bildung von Zysten

Zu dem Beitrag „Hilfe bei Zystenneigung“ in NATUR & HEILEN 11/2017 erreichten uns folgende ergänzende Bemerkungen der Heilpraktikerin Christiane Falkus: Aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin ist es bei Zystenneigung sinnvoll, den Aspekt Feuchtigkeit/Nässe/Schleim zu […]

Tolle Knolle

Manche nennen ihn das Penicillin des Gartens: Tatsächlich hat der Meerrettich ein enormes Heilpotenzial. Von September bis Februar werden die Wurzeln geerntet. In der Küche verfeinert er, frisch gerieben, vor allem Fleisch und Fisch, wird […]

Tipps gegen Mikroplastik aus der Waschmaschine

Jedes Jahr werden in Europa etwa 35 Milliarden Waschmaschinen-Ladungen gewaschen. Dabei werden Millionen kleinster Kunststoffpartikel aus der Kleidung freigesetzt, die ungefiltert in den Wasserkreislauf und letztlich auch ins Meer gelangen. Das Problem: Mit klassischen Klärwerksmethoden […]

NATUR & HEILEN kennenlernen!

Mit zwei Gratis-Heften können Sie NATUR & HEILEN testen, bevor Sie sich für ein Abo entscheiden.